9. Juli 2015

Knopfstiefel, Flanierschirm & Co.

... oder, dunkel ist auch ganz nett...

Nachdem mir in der letzten Zeit vermehrt dunkle Teile über den Weg laufen habe ich mich mal im Dekorieren versucht.
Und ich finde, so ab und an darf es auch ein wenig "nicht-weiß" sein. Aber nicht übertreiben...



Die beiden alten Hutständer stehen schon ewig im Lager - und eigentlich wollte ich sie schon längst verkauft haben. Als ich dann die Kinderhauben gefunden hatte war ich froh drum.



Die Stiefelchen sind soo klein, der Wahnsinn. Und eh' ich mich versah stand der Schirm vor mir und wollte auch mit. Komisch wie sich die Dinge manchmal so zusammenfinden.







* * *






Später ist dann noch das alte Foto im echten Holzrahmen dazu gekommen. Alles noch original. So soll es sein.








Ich wünsch' euch einen schönen Tag und genießen wir das abgekühlte Wetter. Ab morgen gehts (zumindest in Bayern) weiter mit der Hitze.

Viele Grüße

Catherin

Kommentare:

KUNIs little white castle hat gesagt…

liebe catherin!
ich muss sagen, es sieht toll aus. dunkle akzente haben was elegantes an sich. die kleinen schuhe sind supersüß und das foto so schön. wer weiß, vielleicht kommst du ja noch auf den geschmack und setzt noch ganz viel mehr akzente.
hab mich jedenfalls gefreut dich wieder zu lesen
lg kuni

Isabell Kruse hat gesagt…

Ich finde auch, dass die dunklen Akzente sehr elegant wirken!!!

Vintage Muse der Fülle hat gesagt…

Liebe Cathrin, mit den schwarzen Akzenten sieht es spannend aus! Drama! Mag ich sehr. Aber … das Photo, das ist der Haaaamer, wunderschön. Wünsche Dir zauberhafte Sommerzeit, Deine Grażyna

Sonja Theresia hat gesagt…

Liebe Catherin, Akzente setzen macht Spannung, Drama - wie schön. Ich freue mich auf einen neuen Post und bin gespannt was du uns zeigst. Das Bild finde ich sehr aussagekräftig. Sei lieb gegrüßt von Sonja

Kommentar veröffentlichen