13. April 2012

Zu Ostern

gab es für mich in diesem Jahr weiße Emaille. Zumindest kam es mir so vor.

Nach einem Waschtisch habe ich immer geschaut. Dieser hier ist echt süß, ganz klein und zierlich. Da werde ich bestimmt einen passenden Platz finden. Kaum zu glauben, dass die Schüssel und der Krug noch mit dabei waren. Meist findet Frau doch eher nur die Einzelteile.



Der Rosenkranz an der Emaillekanne ist etwas ganz besonderes. Er ist 85 cm lang. Klar, dass wir da wieder recherchieren mussten.
Hierzu haben wir eine sehr interessante Seite gefunden. Es handelt sich um einen "Psalter Rosenkranz". Dieser kann in drei Rosenkränze aufgeteilt werden. Wer mehr wissen möchte:  Klick


Auf dem Herzstück haben wir dann noch ein Zeichen entdeckt, zu dem wir leider keine Informationen finden konnten.


 Vielleicht kann jemand hierzu etwas sagen; ich würde mich freuen mehr zu erfahren.

Ihr Lieben, ich wünsch' euch ein schönes Wochenende und heiße an dieser Stelle meine neuen Leser ganz herzlich willkommen. Ich freu' mich das ihr da seid.

Viele Grüße,

Kommentare:

Dana hat gesagt…

hallo catherin,
na da hast du aber wirklich ein schätzchen gefunden, schaut richtig schön aus. ich würde ihn wahrscheinlich im sommer in den garten stellen :)
viel freude an deinem neuen/alten stück wünscht dir
die dana :o)

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Catherin.....der Waschtisch ist echt was Besonderes.....so einen hab ich no nie gesehen.....bei uns gibt es immer nur die typisch Runden und wie du schon geschrieben hast.....in Einzelteilen :o)

Wünsch dir ein schönes Wochenende!!!!

Liebe Grüße
Sigrid

Alba Linea hat gesagt…

wunderschöne sachen zeigst du uns hier. leider kann ich dir zu dem rosenkranz auch nichts sagen... aber er ist wirklich zauberhaft! wünsch dir auch ein superschönes we und gaaanz liebe grüße! di
;0)

little-shabby-house hat gesagt…

Liebe Catherine,
das ist ja ein ganz süßer Waschtisch, den Du da gefunden hast. Wo holst du nur immer diese "Schätze" her ?
Ich freue mich (fast täglich ) über die Fundstücke, die ich von Dir habe.
Dir auch ein wunderschönes Wochenende!
Katinka

tatjana hat gesagt…

Liebe Catherin,
was für ein toller Waschtisch und auch die Emaillekanne ist ein Traum.
Alles Liebe von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

Fräulein Fröhlich´s Welt hat gesagt…

Liebe Catherin,

der Waschtisch ist super, da hst Du wirklich Glück gehabt den so komplett zu finden:)))

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende:)))

Alles Liebe Sabine

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Catherin,
also, zum Rosenkranz kann ich leider nix beitragen. Aber er ist einfach schön! Ich hab ja auch so einen wundervollen, uralten, aus meiner Familie stammenden. Ich bin ja zwar nicht sehr religiös, aber solche Dinge liebe ich!
Und dein herziger Waschtisch.....da kommt ein ganz kleines bisschen Neid auf! ;oD (kleiner Scherz, ich gönn ihn dir so!!) Er ist wunderschön, ein wirklicher Glücksgriff, da komplett! Und ich könnte ihn mir sehr dekorativ vorstellen im Garten, mit einer blühenden Hängepflanze drin. Da kann er dann fröhlich weiter vor sich hinrosten....!!
Dir wünsche ich ein wunderbar gemütliches WE,
bis bald!
Herzlichst,
FrauHummel

Anne-Menschenkind hat gesagt…

Hallo Catherin,
der Waschtisch ist wunderschön. Bei dem Rosenkranz nehme ich an, dass es sich um die Initialen des Besitzers handelt.
Ich wünsch ein schönes Wochenende.
LG, Anne

Forsthaus hat gesagt…

Hallo Catherin, ist der kleine Waschtisch schön. Ich liebe auch diese Dinge.
Dein Blog ist so schön, habe dich jetzt erst "gefunden".
Alles Liebe von Heike

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

der Waschtisch ist echt zu goldig !!!

Und für mich gabs garnix zu Ostern...

Wünsch´ dir einen schöne Woche, komme gerade aus den ferien zurück,

Sanne

Kim hat gesagt…

Hallo Catherin,
da hast du aber wunderschöne Stücke ergattert. Die große Emaillekanne würde mir ja sehr gefallen.
Zu deinem Rosenkranz kann ich dir auch nicht viel weiterhelfen, es ist aber ein sehr interessantes Stück. Die Zeichen sehen fast aus wie Runen oder christliche Symbole (wie z.B. das bekannte "Pax").
Es gibt da z.B. den Krummstab (Krümme), der oft so gebogen (vor allem bei Geistlichen) dargestellt wird. Sieht auch im ägyptischen (heqa auet) sehr ähnlich aus.
Ich hab' auch schon versucht, dass Symbol umgedreht zu betrachten, dann würde mittig fast ein schön geschwungenes "M" für die Jungfrau Maria Maria oder Maria Magdalena stehen.
Das macht aber wohl nur Sinn, wenn nur der Träger selbst (also von oben herab) es sollte lesen können.
Solche Rästel liebt man doch bei den alten Stücken.
Vielleicht kannst du bei einer Kirche nachfragen, die können sicher viel besser helfen. Ich bin sehr gespannt, ob du das Rätsel noch löst ;o)
Liebe Grüße.....

LISA LIBELLE hat gesagt…

hallo liebe Catherine! Danke für Deine Zeilen!! Ja, es war wirklich ein absoluter toller tag!
Deine Fotos sind sehr hübsch und das Gestell mit dem lavabo obersüss... ich werde auch bald eins haben **freu - freu**! Schicke Dir liebste Grüsse und auf bald, LISA LIBELLE

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Ohhhhh wie ich Dich beneide,,ich verstehe Dich aber so sehr,ich liebe Emaille und suche schon seit 2 Jahren so ein Waschtisch,,immer war ich zu spät ..bei Dawanda gab es mal so einen tollen und ich dumme Nuss habe gezögert,Deiner ist so zauberhaft,ich sehe ihn shcon hier stehen,lach,ich drücke Dich ganz lieb und wünsche Dir einens chönen restsonntag Belinda

Susanne hat gesagt…

Ein wirklich schönes Stück! Ich bin auch schon länger auf der Suche nach so einem, bislang leider vergeblich, ist wirklich einfach, ein Prachtstück zu ergattern. Viel Spaß mit dem Schmuckstück, du Glückliche :-)

Kommentar veröffentlichen