19. Januar 2012

Der Schrank und seine Schätze

Hallo ihr Lieben,

erst einmal dankeschön, ich freu' mich, dass euch das Ergebnis des Schranks auch so gut gefällt. Wie versprochen, hier nun einige Einblicke in das gute Stück.

Allerdings ist das Wetter heute keinesfalls fotografierfreundlich. Duster, Nebel und Niesel - mehr gibts hier nicht. Und der Versuch, den Blitz zu benutzen - puh, ne, das geht nicht. Aber ich denke, man kann erkennen was er so alles beherbergt.

Diese Sachen sind mir das Liebste und ich benutze sie wann immer es passt. So nach und nach ist in unserem Haushalt alles ausgetauscht und ich habe so gut wie kein Stück mehr was "neu" ist.
Ab und an bekomme ich Schweißausbrüche wenn ich daran denke, dass hier einmal ein Brett brechen könnte und alles in Scherben liegt. Aber bis jetzt ist alles fest und stabil.


Komischerweise habe ich beim Einräumen noch einiges übrig gehabt. Die Sachen stehen jetzt draußen - aber das zeig' ich dann beim nächsten Mal.

Damit wünsche ich euch allen einen schönen Tag.
Herzlichst,

Kommentare:

pureshabby hat gesagt…

Catherinchen, sieht super aus.
Die Sorge mit dem Brett habe ich auch öfters,-))
Au Backe.
Ich darf gar nicht dran denken.

Lg
Sabine

Home & Living hat gesagt…

Liebe Catherin,

wow, einfach nur toll!!
So viele schöne Schätze.

Liebe GRüße,
Eva

Dana hat gesagt…

Hallo Catherin,
nein, ich nehme die schon zum Händeabtrocknen, manche hängen auch nur "dekorativ" herum :) hab auch keine Hemmungen, sie in die Waschmaschine zu werfen (Baumwollgarn)
Dein Schrank samt Inhalt schaut toll aus, hast ein wahres Schätzchen zum Leben erweckt!

Schönen Tag wünscht Dir
die Dana

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Catherin,

du beherbergst wirklich traumhaft schöne Schätze.

Da ist bestimmt einige Zeit ins Land gegangen bist du
die alle beisammen hattest nicht wahr ?!

Deine Sorge kann ich voll und ganz verstehen, denn es wäre
kaum auszudenken, wenn hier etwas zu Bruch ging.

Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag.

Herzliche Grüße,
Mary

lille weiß hat gesagt…

Liebe Catherin,
lieben dank für deine lieben Worte.
Solche Schätze gehöhren auch in solch einen tolltn Schrank!
Zu Angie kann ich leider nicht kommen,da ich nächsten Mittwoch eine Zahn-OP habe...!!!!!!Ich mach mir jetzt schon in die Hose!
Liebe Grüße
Wiebke

Anonym hat gesagt…

Liebe Catherin,

soviel schönes weißes Porzellan, sieht traumhaft aus.

Liebe Grüße Mary

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
endlich kann ich wieder einen Kommentar abgeben u. dir sagen wie schön ich deinen Schrank finde,darin ist ja soviel Platz um deine wunderbaren Schätze,ich kann mir gut vorstellen wieviel Arbeit es gekostet hat aber hinterher ist die Freude umso größer,deine Sorge um das Brett kenn ich auch nur zu gut aber wenn es soviele Schätze gibt die auf Flohmärkten auf uns warten;!!!!
gggl. Grüße..Petra

s'Shabbyhus hat gesagt…

Liebe Catherin
Das sieht toll aus!! Wunderschön hast du das eingeräumt....fast zu schade, um es auch zu gebrauchen :-), liebe Grüsse Barbara

La Casa blanca hat gesagt…

Hallo Catherin,
vielen Dank für Deinen Besuch. Ich freue mich sehr, wenn es Dir ein wenig bei mir gefallen hat :o). Tja, Dein Schrank, was soll ich sagen, ist echt der Wahnsinn. Jetzt, fertig bestückt, ist er wirklich traumhaft.

L*G*
Nicole

Stempelhexe hat gesagt…

Wie in einem Schmuckkästchen sieht es aus, klasse.
LG
Ulla

Tinas vita bo hat gesagt…

Es ist wundervoll geworden!!
Ich weiß nicht so richtig mit was ich meine Vitrine füllen soll, aber jetzt habe ich ein paar tolle Ideen bekommen! :))
Die Regale halten bestimmt!!

GGLG Tina

weisser traum hat gesagt…

morgen du liebe
es sieht einfach wunderschön aus.
all die schönen stücke .....soooo bezaubernd.
habe bei mir auch nur noch ausser pfannen alles alte scherben...grins so sag ich meinem geschirr.

wünsche dir einen schönen tag.
herzlichst daniela

LISA LIBELLE hat gesagt…

Guten morgen Catherin! Die Vitrine ist also ganz toll geworden und all die schönen & weissen Schätze, die Du darin hast. Zauberhaft... habe einiges gesehen, dass ich Dir abkaufen würde **lach** Aber bald habe ich auch keinen Platz mehr. Die Lösung wäre eine "neue" alte Vitrine, die grösser ist, oh wow... ich habe nämlich vorgestern eine gesehen... und Herzkönig meinte auch, dass sie wunderschön ist!! Mal sehen :0)
Ich schicke Dir herzlichste Grüsse aus der weissen Wolke, LISA LIBELLE

Bine Beldecor hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,
wow, der Schrank ist ja ganz wunderbar, das hat bestimmt viel Spaß gemacht alles einzuräumen... Viele liebe Grüße und ein gemütliches WE
Bine

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Catherine,
dein Schrank ist einfach ein Schätzeli geworden! Und die weisse, alte Bestückung ebenso, es sieht so wunderschön aus! Ich kann deine Ängste bzgl. eines Crashes im Schrank gut verstehen- man darf sich den Verlust gar nicht vorstellen, jesses....!! Ich wundere mich allerdings, dass eine "biologische" Farbe bei dir Übelkeit und Kopfweh ausgelöst hat- das dürfte bei einer Farbe ohne Lösungsmittel eigentlich überhaupt nicht passieren! Ich streiche meine Sachen immer in geschlossenen Räumen, keine Spur von körperlicher Beeinträchtigung! Ich entdecke in unserem Baumarkt immer wieder neue, geniale Farben, als letztes hab ich mir eine Dose "Cotton blanc" mitgebracht und jetzt schon auf einem alten Buffetaufsatz verstrichen. Das Resultat ist einfach umwerfend, richtig kreidig und matt mit einer tollen Haptik.... Hachjaaa, auch wenn man sich ab und an nervt beim Pinseln- das Resultat versöhnt einem doch immer wieder, nicht wahr?
Ich wünsche dir einen gemütlichen, kreativen Sonntag, bis bald und
herzlichste Grüsse,
FrauHummel

Weiße Landliebe hat gesagt…

Liebe Catherin,
Dein Schrank ist ein Traum! Den würde ich mit dem gesamten Inhalt stiebitzen;O))
Alles Liebe
Janet

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hi Catherin,
der Schrank war ja leer schon ein Traum, aber jetzt ist der der absolute Knaller!!! Sieht sooooooooooooo schön aus!
lieben Gruß
Sabine

Kommentar veröffentlichen