1. Juni 2011

Wo ich war?

Ich war hier, beim "Bächle". Genau, in Freiburg! Da ist es ja soooo schön, ich bin völlig begeistert von dieser Stadt. Das Bächle fließt durch die ganze City. Mal als kleines Bächle durch große Straßen.
Mal als breites Bächle, wo keine Straße ist.
Das Fortbewegungsmittel schlechthin: Fahrräder. Immer und überall. Jeder hat eines. Allerdings habe ich das Gefühl jeder hat mehrere. So viele Drahtesel habe ich bisher nur noch in Münster gesehen. Und die meisten, das sind ziemlich alte Gurken. Vermutlich werden die am wenigsten geklaut...
Dann die Kneipen. Da Freiburg eine Studentenstadt ist, an jeder Ecke gleich mehrere. Super gemütlich, die Leute freundlich und völlig tiefenentspannt, herrlich. Und da das Wetter perfekt war, konnten wir immer, bis lang in den Abend hinein, draußen sitzen. Das geht im Norden nicht, nur mit Fleecejacke und dicken Socken.
Und da ich die weite Reise auch "sinnvoll" (*g*) nutzen wollte, habe ich einige Bloggerinnen in ihren tollen Läden besucht und andere einfach mal so getroffen...

Als erstes sind wir bei Doreen und Miriam in Kandern gewesen. Die beiden haben einen superschönen Laden und sind ständig am werkeln. Der Farbeimer steht quasi immer "im Weg". Wir sind ganz lieb empfangen worden, haben Kaffee und sogar noch selbstgebackenen Kuchen bekommen. Zum Abschied gabs noch einen Tipp bzgl. Abendessen, den wir direkt getestet haben. Ich sage nur: Sensationell. Auch bei 27 Grad kann ich locker Käsefondue essen! Es war soooo gut! Nochmals vielen Dank ihr Zwei, es war ganz toll bei Euch!!!

Weiter ging es zu Katrin nach Lörrach. Ihr Laden ist in jedem Fall ein Besuch wert, viele schöne Sächelchen bekommt man dort. Leider hatten wir nicht genug Zeit, denn bis 13 Uhr wollte ich noch bei Lillis gewesen sein. Ein tolles Geschäft, es gibt hier alles was das Herz begehrt, auch was zum Anziehen!
Und danach war ich dann noch bei Sagra. Ohhhh, was für viele Schönheiten. Hier habe ich dann gleich eine neue Tunika für mich auserwählt. Die mußte einfach mit.

Und eigentlich wollte ich noch bei Nina vorbei. Aber da war leider geschlossen und ich hatte bald eine weitere Verabredung. Davon berichte ich euch das nächste Mal, denn meine Reise war ja noch lange nicht zu Ende. Nur so viel vorweg: Natürlich war ich in Frankreich, natürlich war ich in der Schweiz (zu Fuß) und selbstverständlich war ich auch auf dem Flohmarkt. Ich hab' so viel erlebt und gesehen, da gehen mir die Ideen zum Posten erst mal nicht aus...

Ich wünsch' Euch einen schönen Feiertag. Lasst es Euch gutgehn'.

Herzlichst,

Kommentare:

Shabby Look hat gesagt…

Liebe Catherin,
es klingt wirklich nach eine tolle Reise! Hach ich hätte auch so gerne dabei sein ;o))...in Freiburg war ich noch nie. Ich habe auch schon sehr oft gehört, dass Freiburg eine ganz tolle Stadt ist. Nun bin ich schon seeeehr gespannt, was Du außerdem noch für tolle Sachen entdeckt hast.
Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
Viele liebe Grüße,
Lucia

Shabby Landhaus hat gesagt…

Ma Catherin.....du fährst soooo weit.....da wären die paar Kilometer zu mir nach Wien auch nicht mehr aufgefallen *lach*

Scheint ein wirklich nettes Örtchen zu sein und bin gespannt auf die folgenden Posts :o)

Eine Freundin meinte "dein Shop ist geschlossen" und ich hab gesagt "dann ist Sie sicher weggefahren".....recht hatte ich *g*

Liebe Grüße
Sigrid

antikverliebt hat gesagt…

Liebe Catherin,
jetzt hast Du mich so richtig neugierig auf Freiburg gemacht. Schön, dass Deine Reise so erlebnisreich war und du so viel gesehen und erlebt hast. Ich bin schon jetzt gespannt, was Du uns in Deinen nächsten Posts mit Worten und Bildern zeigen wirst.
Wünsche Dir einen schönen Abend. Liebe Grüße von Bonnie

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Catherine,
achso, du warst in der Schweiz...aha....und das zu Fuss?? Mensch, da hat deine Reise aber noch 'ne ziemliche Weile gedauert, nicht wahr?? ghihihi....
Ich warte seeehr gespannt auf die nächste Folge "Catherine en voyage"! Was du wohl noch alles angestellt hast.....??
Ganz liebe Grüsse und eine schönes, superlanges WE wünsche ich dir!
Herzlichst
FrauHummel

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

ja...da war ich auch schon ( vor Jahren ) und es hat mir sehr gefallen...Schön, dass su eine tolle Zeit hattest !!!

Wünsch dir einen schönen Feiertag,
lieber Gruß,
Sanne

Nina hat gesagt…

Hey Catherin freu Hummel hat mir von deinem Besuch erzählt!!Hättest doch einfach geklingelt so wie Fr.Hummel hätte mich riesig gefreut.Aber vieleicht ein anderes mal liebe grüße in meine Geburtstadt Bremen grüße nina

Anno 1907 hat gesagt…

SEUFZ!!!! Das hört sich echt wundervoll an! Ich hätte auch einige Wege zu beschreiten in der Schweiz, wenn es nur nicht sooo weit weg wäre! Doppelseufz!!! Irgendwann will ich das auch...Sag niemals nie! Deine Bilder von Freiburg gefallen mir total gut, das hätte mir auch gefallen, bin gespannt, was Du noch so alles zeigst....! Allerliebste Grüße vom Bienchen♥

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Catherin,
hab dich hier schon vermisst...
was für eine beneidenswerte Reise, hab sie grad virtuell nachvollzogen. Du Glückliche! So viele schöne "Orte", die auch auch zuuuu gerne besuchen würde....
Freu mich nun auf deine nächsten Posts :O)

Hab einen schönen Tag heute!
Ganz liebe Grüße,
Tini

casseopaya77 hat gesagt…

Freiburg ist wirklich eine tolle Stadt und eine Reise wert!! Schöne das du so viele besuchen konntest...wünsche dir ein schönes Wochenende (vielleicht ein verlängertes?) GGLG Kathrin

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo,
So wie es aussieht ist Freiburg ganz sicher eine Reise wert.
Toll!


glg Conny

Kommentar veröffentlichen