6. Juni 2011

In die Schweiz ...

bin ich dann tatsächlich zu Fuß gegangen, einfach so. Von Rheinfelden gehts über eine Fußgängerbrücke - und schwupps ist man "drüben".

Rheinfelden ist ein hübsches Örtchen. Und auch hier gibts wunderschöne Läden zum Stöbern.
Ganz besonders empfehlenswert ist das Eigenart. Hier gibts tollen Schmuck in allen Varianten. Und auch sonst schönes Kleinzeugs, was Frau sich mitnehmen kann.

Ja und hier habe ich mich dann mit Barbara und Frau Hummel getroffen. Erst einmal haben wir ausgiebig gestöbert. Und von Barbara habe ich eine wunderschöne Luftkrone geschenkt bekommen. Sie hat mir noch ein wunderschönes Schildchen kalligrafiert und angehäng.



Ich habe mich riesig gefreut und wurde auch gleich angesprochen, was ich denn da für ein hübsches Teil hätte.
Danach gings ins nächstgelegene Café zur Erfrischung. Viel zu schnell ist die Zeit gerast, wir haben geschwatzt und geschwatzt - und dann hab' ich wieder den Weg über die Brücke angetreten. Es hat sehr viel Spass gemacht und ich hoffe, es gibt eine Wiederholung vom kurzfristigen grenzübergreifenenden Blogger-Kleintreffen.

Am nächsten Tag haben wir es ruhig angehen lassen, und haben den alten Friedhof in Freiburg besucht. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan alter Friedhöfe und könnte mich dort stundenlang aufhalten.

 Ganz besonders begeistert hat mich aber diese Grabstätte.
 

Sie ist von Caroline C. Walter. Sie verstarb bereits mit 17 Jahren und ihr Grab wird bis heute regelmäßig mit frischen Blumen versorgt.

So ihr Lieben, beim nächsten Mal gehts wieder über eine Grenze. Dann zeig' ich euch ein bisschen was vom schönen Frankreich.

Bis dahin wünsch' ich euch eine schöne Zeit. Ich mache jetzt mal Pause. In unserem Wohnzimmer haben wir aktuell 27 Grad. Puuuhhh....

Viele Grüße,

Kommentare:

Villa König hat gesagt…

Oh es ist einfach schön Bloggerinnen mal live zu treffen, nicht wahr?! :-)Hört sich nach einem tollen Tag an!!! GGLG Yvonne

versponnenes hat gesagt…

Hej Catherin,

wir sind am Freitag da.... WEHE, DU KAUFST ALLES WEG! WEHE!!!!!

Mein Wunscherfüller musste extra frei nehmen, da wir am Wochenende nicht können und da bot sich der Freitag an. Ich freue mich schon sehr und hoffe auf das Traumwetter vom letzten Wochenende!!!

GGGLG Katja

P.S.
Die Grabstätte ist wirklich beeindruckend...

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Catherin,
endlich schaffe ich es mal wieder, eine große Blogrunde zu drehen. Du kommst ja ganz schon rum in letzter Zeit... und findest immer so schöne Teilchen. Und dann hast du noch Zeit für ausgiebige Bloggertreffen - wow!
Deine Fotos sind wirklich wundervoll & ich bin schon gespannt auf die Bilder aus Frankreich!
GLG Bianca

lovely white hat gesagt…

Liebe Cathrin
Ja, es war toll, dich persönlich kennenzulernen :-)), die Zeit verging aber viel zu schnell. Muss mal bei Gelegenheit meinen Sohn fragen, wegen dem Skypen. Offenbar muss ich es bei mir noch einrichten, ganz einen lieben Gruss Barbara

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Cathrin,

erst einmal ganz lieben Dank für deine Zeilen.

Ich muss sagen, ich bin ja fast schon ein wenig neidisch.

So nah an der Grenze zu wohnen, muss ja ein tolles Gefühl zu sein.

Jedenfalls hast du uns hier mit herrlichen Bildern verwöhnt und ich freue mich schon auf deinen nächsten Post.

Herzlichste Grüße,
Mary

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Cathrin,
ohja, ich bin direkt dabei, wenn's um ein nächstes Treffen geht! ;o))) Es war wirklich schön, gemütlich und sehr entspannt! Das einzige Problem war, sein Portemonnaie im Griff zu behalten, gell? Und ich ärgere mich noch heute, dass ich dieses total süsse, puderrosane Kleidchen im Eigenart nicht gekauft habe...Mensch!!
Alte Friedhöfe, die liebe ich auch! Die haben so etwas beruhigendes, mystisches. Und meist sind sie ja ein bisschen verwildert, das finde ich einfach wunderschön! Dieser Grabstein mit dem liegenden Mädchen- ich glaube, ich hab noch nie einen schöneren gesehen! Man könnte denken, da liegt wirklich wer, einfach ein wenig zugestaubt....Zauberhaft! (Darf man in Verbindung mit einem Grabstein von "zauberhaft" sprechen?? Doch, ja, ich denke schon....Denn dieser Stein strahlt so was Schönes aus, nicht wahr??)
Jetzt wünsche ich dir Abkühlung, einen schönen Tag und bis bald!
Herzlichst,
FrauHummel

Chrisdream hat gesagt…

Liebe Cathrin,

es ist bestimmt richtig toll gewesen, diese Bloggertreffen. Und so nahe an der Grenze - Wahnsinn.

So einen schönen Grabstein habe ich noch nie gesehen. Der Stein strahlt was wirklich schönes aber auch was geheimnisvolles aus.

Liebe Grüße
christa

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
das waren bestimmt wunderbare Stunden die wahrscheihnlich viel zu schnell vorbei gingen;.)) Deine Vorliebe für Friedhöfe teile ich nur allzugern,die alten Grabsteine sind soo schön und lassen jede Traurigkeit vergessen;-!
ggl. Grüße u. viel Freude mit deinen zauberhaften Geschenken;.)))

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

ohh, das klingt zauberhaft und die Luftkrone samt schild ist auch soooo schön...
Dass ich alts Friedhöfe auch so gerne mag, hab` ich dir schon an anderer Stelle geschrieben...du hast einen ganz schönen Friedhof besucht und die Gräber & Bilder sind wirklich besonders !!!!!!!!!!!!!!

Wünsch dir einen wundervollen Tag und schick Grüße,
Sanne

Sanne hat gesagt…

...ach mochwas ...die Ringe & Ohrringe kann ich ja mehtrfach herstellen ( hab genug Zutaten bestellt) sodass ich auchf jeden Fall die erstmal behalte....Freut mich, dasss sie dir gefallen...

Dreams Come True hat gesagt…

Liebe Catherin,

ich muss Dir gleich zurück schreiben:-)
ich fahre morgen gleich zu Eröffnung und wäre dort 2-3 Stunden rumschlendern. Das wäre so schön wenn wie uns sehen konnten...bist Du auch gleich früh da oder erst Nachmittag, wir konnte uns treffen bei Steffi am Stand, was meinst du?

Liebe Grüße, Angie
P.S Danke schön für Deinen Kommentar:-)

Dreams Come True hat gesagt…

Gibt es da mehrere Eingänge? ...ich kenne nur das eine, vorne durch das Zelt...ich bin um 10 Uhr da:-)
Ich warte auf Dich und freue mich riesig!!!:-)))

Bis morgen, Angie

Dreams Come True hat gesagt…

...ich bin immer von Parkplatz direkt zum Eingang gegangen, also das wäre der zweite an der Straße die du mir aufgeschrieben hast:-)

Bis morgen, Angie

Finally White hat gesagt…

Moin liebste Catherin,

schäm mich wieder mal...... hab Dir noch gar nicht zu Deinem wunderhübschen Online-Lädchen gratuliert..... möchte das jetzt nachholen..... BIN BEGEISTERT!!!

Und du warst im Urlaub und hast all die netten Mädels getroffen..... bin soooooo neidisch..... und nun triffst Du auch noch Angie, seufz! Das Leben ist echt nicht fair ;-)))) Grüß sie mal schön von mir und tröste noch ein wenig, ja!?!

Ich habe mein Event nun hinter mir, aber es wird wohl noch laaaaange dauern..... wie sieht's bei Dir aus?

Wünsch Dir morgen ganz viel Spaß (was ist überhaupt Stocksee???) und freu mich auf Fotos!

Allerliebste Grüße und bis bald
Birgit

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Liebe Catherin,
so geht es mir zuhause mit Österreich. Grade spaziert man in der Stadt in Deutschland und schwupps die wupps steht man in Österreich :-)!
Dein Urlaub muss toll gewesen sein. Bestimmt sehr erholsam. Und dass Du noch liebe Bloggerinnen getroffen hast , finde ich toll!
Das Grab sieht sehr interessant aus, und ich finde es so romantisch, dass dort immer noch Blumen hingelegt werden!
Ganz viele liebe Grüße
Yvonne

kiki hat gesagt…

Was für schöne Fotos! Freue mich auf die Frankreich Bilder!
Liebe Grüße,
Kiki

Bine Beldecor hat gesagt…

Hallo liebe Cahterin,
oh das war bestimmt riesig schön, so ein Bloggertreffen... schnacken und shoppen...
Viele liebe Grüße und ein tolles WE
Bine

hotel mama hat gesagt…

Liebe Catherin!!

Wenn der Mond in stiller Nacht
über mein schönes München wacht,
komm ich angebraust auf meinem Besen,
um das Neueste bei dir zu lesen;-))

Entschuldigung – es tut mir wirklich leid,
zum kommentieren bleibt oftmals keine Zeit,
denn ich muss ganz schnell weiterfliegen
will ich doch die Kurve kriegen…

Doch heute sollst du endlich wissen:
Deinen Blog möchte ich nicht missen!
Hab dich in mein Herz geschlossen und lasse dir
mal wieder ganz, ganz liebe Hexengrüße hier!

Busserl von der Stadthex Ursula

Kommentar veröffentlichen