21. Februar 2011

Leckerlis

Passend zu meinem letzten Post heute was Süßes *g*.
Manchmal hat Frau ja wirklich merkwürdige Gedankengänge. Letzte Woche beim Einkaufen, ich mußte an der Kasse warten, habe ich diese Bonbos entdeckt.
Kennt ihr die noch? Ich war als Kind immer ganz glücklich, wenn ich hiervon einen Lolli bekommen habe.

Mein erster Gedanke hierzu war nicht etwa: Oh wie lecker, die muß ich mitnehmen. Nein, der Gedanke war: Die nehm' ich mit, die lassen sich bestimmt total schön fotografieren. Hä?
Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie ich breit grinsend (über mich selbst) da stand und die Süßen aufs Band befördert habe. Wenn mir das nur immer so ginge bei Süßkram. Allerdings bin ich eher die Schokotante. Bonbons muß ich nicht wirklich haben, dann eher Gummibärchen. Aber Schoki ist's was mein Hüftgold erhält.

Am Samstag beim Hamburg-Shopping waren wir wieder bei Burgs Kaffeerösterei. Der Laden ist echt der Hammer. Voll bis unter die Decke mit Leckereien aller Art - und Kaffee natürlich. Klar, dass wir uns mit allerlei Proviant eingedeckt haben. Unter anderem habe ich diesen Tee entdeckt:
Ich trinke sehr gern schwarzen Tee mag es aber nicht, wenn er mit Aroma egal welcher Art versetzt wird. Dieser hier ist wirklich nur Earl Grey und Lavendel (es gab auch noch andere Sorten). Ich bin gespannt wie er schmeckt. Duften tut er jedenfalls schon sehr gut.

So ihr Lieben, ich hoffe ihr habt die neue Woche gut begonnen. Bei uns quält sich die Sonne durch die dicke Wolkendecke und es bläst schon wieder eisekalt ums Eck'.

Viele Grüße,

Kommentare:

rosenresli hat gesagt…

Liebe Catherin,

jetzt wo ich sie auf Deinem Blog sehe, kann ich mich wieder an diese Bonbons erinnern. Ich hatte sie wirklich vergessen. Ich glaube sie waren sehr süß und die Farben und das Muster haben mich damals schon fasziniert. Ich habe die aber schon ewig nicht mehr gesehen. Wo hast Du sie denn gekauft?

Ganz liebe Grüße,
Tanja

Anno 1907 hat gesagt…

Oh, ich hätte auch sooo gerne gewußt, wo man die Bonbons bekommt, und zwar ganz ohne Dekohintergedanken, hihi! ;-))) Als kleines Kind gabs die immer bei Mutti als Lutscher! ♥ Natürlich ist der Dekofaktor nicht zu verachten, und Du hast sie auch soooo zauberhaft in Szene gesetzt! ♥ Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag, GGGLG, Biene♥

Liane hat gesagt…

Auch ich kann mich an diese Bonbons noch erinnern und finde es überhaupt sehr schade, dass viele solche tollen, leckeren Süßwaren von früher gänzlich vom Markt verschwunden sind.
Bei deinem Tee musste ich eben erst an Seife denken, wegen der Verpackung *lach*. Ich hoffe, er schmeckt lecker, wenn er schon so gut riecht kann aber fast nichts schiefgehen.

Liebe Grüße
Liane

casseopaya77 hat gesagt…

die schauen aber auch wirklich zauberhaft aus!! vorallem diese Pastellfarben!!! ich glaube an denen hätte ich auch nicht vorbei laufen können...GGLG Kathrin

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

die kenne ich "nur " als Lutscher !!!
und da lieben wir ( meine Tochter und ich sie schon seeehr ) aber als Bonbons, zu goldig ...
Ja und tee lieb ich auch sehr, obwohl ich auch gerne mal mit Aroma trinke, so ist mir Schwarztee mit ein bißerl Milch , typisch englisch halt am liebsten..

Wünsche dir einen guten Wochenxtart ,
lieber Gruß,
Sanne

Anno 1907 hat gesagt…

Dankeschöön liebe Catherin♥ Da geh ich auch immer einkaufen, das ist in der Süßwarenabteilung die reinste Reizüberflutung!hihi! Aber jetzt hab ich ja ein "Ziel" schmunzel! Sonnige Grüße zurück, Biene ♥

Pink hat gesagt…

Ich habe die Bonbons auch im letzten Jahr gekauft als Deko für unsere Candy-Bar auf unserer Hochzeit... Kann dich also voll und ganz verstehen! Liebste Grüße, Anna

Bine´s "White love" hat gesagt…

Hallihallo, oh jaaaaaa die kenne ich noch. Und die hab ich als Kind nicht gegessen, weil sie zu schön waren! ;-)
Aber ich bin auch eher der Ferrero-Typ.

Bei Friesen-Tee ;-) kann ich leider ned mitreden. Ich trinke nur Kräutertees, am liebsten lose und nicht in Beuteln.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall eine ganz tolle Woche, LG Bine

House No. 43 hat gesagt…

Hi hi das könnte mir auch passieren; ich halte auch im Supermarkt Ausschau nach schönen Dingen und denke an den Blog ! Tss ! GLG Sabrina

Diana hat gesagt…

Liebe Catherin,
ohhh ja da kann ich mich noch gut dran erinnern.Besonders an die Lollies,hab immer halb das Papier am Stiel mit weggelutscht,weil sie so lecker waren und ich mich dabei immer vergessen habe(lach)
Und zur Deko sind sie optimal.Es sieht klasse aus.Da wären wir früher nie drauf gekommen,oder?
Toll,dass du meine Tasche auch magst.Habe mich sehr darüber gefreut.
GGGlG Diana

Dahoam hat gesagt…

Jaaaaa.... Die Bonbons kenne ich noch aus meiner Kindheit:))) Und ich glaube, so schlecht haben sie auch gar nicht geschmeckt! Probier doch mal eins:)))
Und Du hast Sie wirklich super toll in Szene gesetzt! Herrlich!!!!
Ich wünsche Dir noch eine super schöne, sonnige Woche!
Laß` es Dir mit Deinem leckeren Tee gutgehen!
Deine Melissa

hotel mama hat gesagt…

Oh ja die Bonbons kenne ich auch noch!!! Es kommt doch wirklich alles irgendwann wieder!!!
Bei uns wars am Wochenende leider der Schnee... ich warte doch schon so auf den Frühöing....
GGGGGLG Ursula

Christine hat gesagt…

Moin ;o)

wie witzig, habe gerade das netz nach lev landlig durchsucht und wenn finde ich da??? habe das heft für meinen shop geordert. vakre haben alle und ich wollte was neues ;o)kenne es aus schweden und bin ganz angetan davon ...
was deinen tisch angeht.. habe gerade gelacht, weil ich zwei bei mir stehen haben. alte klapptische aus frankreich, mit dedrehten beinchen und so...allerdings nicht online, wegen versand.

liebe grüße tine

weisser traum hat gesagt…

morgen du liebe
dank für deine lieben worte.
ja so ein lolli würd ich auch nehmen. und den tee kann man vörmlich riechen....seufz nicht trinken.
wünsche dir einen sonnigen tag umarme dich daniela

versponnenes hat gesagt…

Hej Catherin,

leider kann ich Dir nicht über Dein Profil mailen, da mein Rechner immer erzählt, dass der Standard Mailclient nicht richtig installiert ist...mmmpf...

Eigentlich meinte ich das mit der Bank als Gag. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Du diese tolle Bank tatsächlich abgeben würdest...
Nun bin ich stark am Grübeln!!!

Magst Du mir sonst mailen? katja@versponnenes.de

GGLG Katja

P.S. Ich liebe Leckerlies!!!

Shabby Landhaus hat gesagt…

Guten Morgen meine Liebe!

Ich bin jetzt auch nicht so der Bonbon Typ,aber die passen wunderbar zum Shabby Style gel?
Zarte pastellfarben....ich würde sie dekorieren:o)

Liebe Grüße
Sigrid

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Liebe Catherin, die Bonbon kenne ich und mag sie so gerne!
Und der Tee hört sich auch sehr lecker an, obwohl ich Schwarztee gar nicht so gerne mag !
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Kommentar veröffentlichen