24. Februar 2011

Ein OK

Nicht das ihr denkt, ich hätte jetzt nur noch meine Tischbeine im Kopf...

Jetzt endlich, nach gefühlten 10 Jahren habe ich ein O.K. bekommen. Ich kann nun unseren großen alten Geschirrschrank weißeln. (Er ist sehr alt und ein fast ein Familienerbstück). Darüber freue ich mich natürlich riesig. Da gehts mir wie der lieben Sigrid. Auch ihr Herzenswunsch ist in Erfüllung gegangen.
Allerdings muß ich wirklich pinseln. Der Schrank läßt sich nicht auseinander nehmen und ist unglaublich schwer. Somit kann ich nicht im Garten mit meiner Super-Farbsprühpistole arbeiten. Dann wäre die Sache in 30 Minuten erledigt. Aber das ist mir egal. Ich nehm' das sehr gern in Kauf.

Mit solchen Kleinigkeiten, um die wir uns dann auch noch selbst kümmern, kann Mann Frau eine wirklich große Freude machen. Ist ja nicht so, dass wir die Sachen schon komplett fertig geweißt haben möchten. Nach dem Motto: Schatzi mal mir mal den Schrank an. Nee, hier gehts einfach nur um ein "Hach ja, dann mach' halt". Mein Mann setzte noch den Satz dazu: "Aber ordentlich". Bitte, ich mach' doch immer ordentlich, shabby halt... *g*.
Wie ist das denn bei euch, müßt ihr auch manchmal Überzeugungsarbeit leisten?

Ich wünsch' euch einen schönen Donnerstag. Ich genieße jetzt ausführlich den Sonnenschein. Und langsam wird es wieder ein bisschen wärmer. Immerhin nur noch -0,1 Grad. Die letzten Tage und Nächte waren so höllenkalt, eklig...

Viele Grüße,

Kommentare:

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Catherin,
der Schrank sieht so schon wunderschön aus...bin gespannt wie er in weiß erstrahlt.
Viel Spaß beim streichen...aber bitte ordentlich...grins;o)))))!!!!!!
Liebste Grüße aus dem klirrend kalten Bayern,
herzlichst,
Elke.

Shabby Look hat gesagt…

Liebe Catherin,
ich mußte für unseren Geschirrschrank auch ganz viel Überzeugungsarbeit leisten ;o))))...mein liebster Mann hat letztendlich *ja* gesagt und das Ergebnis hat ihm überzeugt. Aber ich weiß es, er tat es nur mir zuliebe :o))
Also Dir wünsche ich viel Freude beim weißeln und ein gutes Gelingen! Bin auf das Ergebnis sehr gespannt.
Ganz viele liebe Grüße,
Lucia

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Liebe Catherin - das ist ein traumhaft schöner Schrank - und wird bestimmt ein Kracher - und Du wirst sehen, echt gepinselt wirkt er nachher viel authentischer, als mit der Pistole !!!!
Ja, das kenne ich auch gut - bei uns geht es z.Zt. um die rote Wand im WZ - wir haben sie seit 8 Jahren ICH KANN SIE NICHT MEHR SEHEN !!!! - im Moment versteckt sich der Held hinter der Zeit, die er nicht hat......nein, die will ich nicht alleine streichen.....aber auch sonst legt er zumindest Wert drauf, dass nicht alles weiss wird - also gibt es Farbnuancen, die Mann vielleicht noch als weiss betrachten könnte aber ich erkläre ihm dann es wäre Kreideweiss, Leinengrau, hellesCreme, etc.
Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim "weisseln"
Jacqueline

VINTAGE hat gesagt…

Schade, dass du ihn unbedingt weiß streichen möchtest. In diesem Fall gebe ich deinem Mann absolut Recht: in Natur sieht das Teil (der Schrank!!! ;) ) viel ausdrucksstärker aus.

Allerdings wundere ich mich schon öfter, wenn ich lese, dass ihr um irgendwas "kämpft". Das ist so viel Zeit- und Kraftverschwendung. Warum macht ihr es nicht einfach, wenn ihr meint, dass es richtig ist und das Teil nicht einem Dritten gehört? Ihr seid doch erwachsen und selbständig ... *grübel* ;)

Liebe Grüße

Tine

Die Rabenfrau hat gesagt…

*ggg* Bei mir ist das noch schwieriger, weil ich so ungern streiche und den Mann an meiner Seite zudem noch in Bewegung versetzen muss! Wie du so schön schreibst: Schatzi mal mal! Ich vermute mal, das ist auch nicht unbedingt seine Lieblingsbeschäftigung...

Wobe ich auch finde, dass dein Schrank in natura schon toll wirkt. Ich würde ihn so lassen!

Lieben Gruß
Ursel

pureshabby hat gesagt…

Hallo liebe Catherin, ich kämpfe nicht......ich mach.;-)))

Das Inventar ist alles meine Sache, hab ich ja auch gekauft.,-))

Das Haus selber, ok, da kann ich auch nicht machen was ich will ist auch ok so, aber alles bewegliche im Haus......da mach ich wie ich will.
Mein Mann ist zufrieden wenn`s Fraule zufrieden ist, gut ne?.;-)

Der Schrank ist superschön, so wie er ist und bestimmt auch in weiß.

Hau rein!

Alles Liebe
Sabine

Johanna hat gesagt…

WOW! Das ist ja super, dass das endlich mit dem Schrank geklappt hat! Ich bin auf jeden Fall schon gespannt wie er nach dem Weißeln aussieht!!!

Viele Grüße
Johanna

Stempelhexe hat gesagt…

Ich bin schon gespannt, wie er in weiß wirken wirkt.

LG
Ulla

Shabby Landhaus hat gesagt…

Wahhh....Catherin, ich kann es gar nicht erwarten bis der Schrank Weiß ist.....sieht wahrscheinlich Hammermegasupergeil aus!!!!

Mach schnell...hihi....ich hab gut reden.

Überzeugungsarbeit muß ich nicht mehr viel leisten....inzwischen ist es Bärli egal....Hauptsache der Fernseher ist noch im Urzustand *g*
Ich möchte ja noch den Stiegenaufgang weißen....da pockt Er noch etwas,aber.....in Gedanken ist Er schon Weiß:o)

Wenn Du das nächste mal zu mir kommst (?) sind alle Türen weiß...es sei den Du kommst schon Morgen :o)

Wünsch Dir einen sonnigen Tag...

Sigrid

Lille Ting hat gesagt…

Huhu liebe Catherin,
also ich kann gar nicht so genau sagen, ob ich fürs streichen kämpfen muss. Nicht für alles Verschiebbare, das mach ich einfach,... aber bei Türen, Küche und Treppe, da trau ich mich selbst nicht ran und da wirds echt schwer für mich...weil, Männer können gut 20 Jahre ohne Veränderungen leben, stimmts?
Also dein Schrank ist ein Traum und ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir da nicht so sicher wäre, ob ich ihn weißen würde...Sieht soo schon toll aus!
Na ich bin echt gespannt aufs Ergebnis!

Ganz liebe Grüße,
Tini

Meine Engel hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,

der Schrank sieht so in natur schon super schön aus, bin schon auf die Nachherbilder gespannt. Im Großen und Ganzen mache ich einfach und streiche, aber es gibt ein paar wenige Sachen, da darf ich einfach nicht ran ... leider.

GLG Heike

Diana hat gesagt…

Oh ja, das kenne ich. Mein Mann bekommt langsam eine weiß-Allergie. Er verdreht schon nur noch die Augen, wenn ich von streichen spreche. Aber ich muß mir das auch immer erkämpfen.

LG Diana

hotel mama hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,

ja das kenne ich mit der "Überzeugungsarbeit leisten";-)) Obwohl ich erwachsen bin... oder wahrscheinlich gerade deshalb!... mache ich nicht einfach was ich will und für (mich) richtig halte, schließlich lebt mein Mann ja auch in "unserer" Wohnung und da sollte man manche Dinge schon miteinander entscheiden finde ich. Meinem Mann gefällt der Shabby Look eigentlich nicht so ganz... langsam freundet er sich aber damit an und das ein oder andere Teil wird schon weiß... Aber lieber verzichte ich auf die "Hau-Ruck-Umstreichaktion" als auf meinen Mann;-)) Und wenn jeder a bisserl auf den andern eingeht dann wird des schon... auch mit dem Shabby-Look bei uns;-))
Ich wünsch dir viel Spaß beim weisseln... ABER machs ordentlich gell;.))

Ganz liebe Grüße, Ursula

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

der Schrank ist ein Traum !!!
Schon jetzt...tolles Holz ....also , ich muss gestehen..da käme ich echt ins grübeln...
Also , wir reden auf jenen Fall auch über Veränderungen, denn ich möchte auch n nicht, dass mein Mann manches in seiner Lieblingsfarbe , blau, streicht....

Viel Freude beim ordentlichen Streichen,
ganz liebe Grüße,
Sanne

Catherine hat gesagt…

Dearv Catherin,
It's a nice piece of furniture, i love it .The wood has a nice colour and it is perfect with your decoration!

Axolotl33 hat gesagt…

Hallo Catherine
der Schrank wird sicher eine Wucht, der sieht schon sehr speziell aus. Mein Mann meinte neulich, als ich mal wieder unabgesprochen alles umgeräumt habe, "ach Schatz, es gibt doch Schlimmeres", das sehe ich natürlich als Freibrief, von nun an alles ganz nach meinem Gusto umzugestalten. Ne, der ist da total umkompliziert und eher um meinen Rücken besorgt. Und mit dem vielen Weiss kommt er sehr gut klar. Gibt ja schliesslich Schlimmeres :-)
Habe auch mal 2 Jahre in SH gelebt, total tolle Gegend, besonders um Malente herum!
LG
Nat

Diana hat gesagt…

Liebe Catherin,
der Schrank wird bestimmt so schön aussehen.Ich mag ihn ja auch so leiden,aber in weiß ist er bestimmt der Hammer.
Ja,ich muss an manchen Dingen auch etwas Überzeugungsarbeit leisten,aber oft klappt es so wie ich es möchte.
GGGlG Diana

lovely white hat gesagt…

Liebe Catherin
Der Schrank ist eine Wucht. Er ist mit dem Naturholz schön, aber in weiss sieht er bestimmt viel lieblicher und zarter aus. Ich freue mich auf das Endprodukt.....eine Sprühpistole?.....wieso bin ich noch nie auf diese Idee gekommen? Was machst du bei Wind ;-)? Ich hatte nur einmal mit Sprühdosen gearbeitet und meine Haare haben ziemlich davon abbekommen, nun bin ich gespannt, ganz liebe Grüsse Barbara

Bine´s "White love" hat gesagt…

Liebe Catherin, das ist auch der Grund, warum der Kühlschrank noch ein bißchen warten muss. Den wird mir niemand ins Freie tragen und wieder zurück. Da muß ich alleine durch und Schluss, sonst krieg ich ihn nie wie ich haben will. Deshalb freu ich mich echt mit Dir, daß Du Deinen Schrank weißeln darfst. Ich habe mir vor 1,5 Jahren einen Schrank gekauft - zum Weißeln und der ist bis heute noch braun, weil der Liebste es nicht erlaubt.
Ich freu mich schon auf das Resultat, Du wirst bestimmt viel Freude dran haben!
GGLG Bine

versponnenes hat gesagt…

Hej Catherin,

ich musste am Anfang sehr viel Überzeugungsarbeit leisten, aber bei den "neueren" Schränken durfte ich.

Die wirklich antiken sind tabu, wobei ich selbst auch "noch" nicht überzeugt bin, sie zu streichen. Mittlerweile habe ich auch ein wenig Weißel-Unlust. Ich habe den einen Schrank 3 x streichen müssen. Das war schon ganz schön nervig.

Aber jedes Mal, wenn ich rein weiße Wohnungen sehe, könnte ich dann wieder anfangen... Du siehst, ich bin hin und her gerissen. ABER mein Wunscherfüller wäre nicht mein Wunscherfüller, wenn er nicht mittlerweile auch etwas überzeugter wäre (er war 1 x mit bei lille weiß...).

Nun planen wir ja den Flur umzugestalten & alle Türen auszuwechseln... wenn denn der Tischler mal Lust hätte... grrrrrr...

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Dein Ergebnis!

*sabbel*

Hab ein schönes Wochenende! Katja

Min-Hus hat gesagt…

....der Schrank ist traumhaft...bin gespannt auf das Nachher!!!Bei meinem Gatten muß ich auch immer Überzeugungsarbeit leisten!!!
Lieben Gruß
Anja

Home & Living Blog-Posts hat gesagt…

Liebe Catherin,

ich freue mich so für dich, dass es endlich geklappt hat!!!
Der Schank ist jetzt schon sehr schön, aber ich glaube, dass es nach deiner Verwandlung noch besser aussehen wird.
Ich habe bei uns so ziemlich freie Hand, was solche Dinge angeht. Nur wenn ich sehr unsicher bin , frage ich nach.

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Streichen und viele liebe Grüße,
Eva

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ja, ja, das kenne ich. Ich habe gerade eine laufende Diskussion mit meinem Mann. Ich möchte einen gewachsten Schrank gerne weißeln. Mein Mann meint jedoch, das ginge nicht. Jetzt bin ich um Tipps von erfahrenen Mädels dankbar. Reicht es aus, wenn ich den gewachsten Schrank schön mit der Hand anschleife und dann weiß streiche??
Bitte schickt mir eure Tipps an: katin.w@web.de

Kommentar veröffentlichen