21. Januar 2011

Möbelrücken ...

Das mache ich schon seit Ewigkeiten. In dem Moment wo ich die Kraft hatte, die Möbel meines Jugendzimmers zu bewegen habe ich geschoben. Von links nach rechts; von vorne nach hinten - und wieder zurück. Geholfen hat mir da niemand. Aber gelassen hab' ich es auch nicht.
Und so habe ich letzt im Wohnzimmer rumgeschoben. Einige Bilder, wie es vorher aussah, hatte ich euch  damals schon hier gezeigt.
Jetzt nutzen wir die Couch als Raumteiler zum Eßbereich. Wir können zwar nicht mehr ins Feuer gucken, dafür haben wir mehr von der Heizung. Sie ist nicht schön aber sie wärmt doch gut, was ja bei dem Wetter auch nicht zu verachten ist.

Übrigens sind unsere Fensterbänke ziemlich hässlich (Marmor braun/beige). Und so haben wir einfach eine weiße Verkleidung gebaut. Da muß jetzt noch eine Zierleiste dran und fertig is'. Die Heizung würde ich auch gern verpacken. Aber wer weiß wie lange die Möbel so stehen. Und wenn die Couch sich wieder davordreht, ist ja alles wieder gut *g*. Aber im Moment bin ich mit dieser abgeteilten Lösung sehr zufrieden.

So, bei uns gibts am Wochenende leckeren Nußkuchen, den ich allerdings immer mit Schokolade und Kirschen aufmotze. Ihr wisst ja, wir Frauen frieren schneller und so muß immer gut was auf den Rippen sein, gell....

In diesem Sinne, ich wünsche euch ein schönes und gemütliches Wochenende. Habt schöne Tage.

Herzlichst,

Kommentare:

Home & Living Blog-Posts hat gesagt…

Hej liebe Catherin,
da hatten wir wohl eine ähnliche Beschäftigung .
Ich liebe es, wenn der Raum so Lichtdurchflutet ist, so wie bei dir.

Ich habe gerade Apfel-Muffins mit Streusel gebacken , einfach köstlich.Aber dein Leckerei hört sich auch unglaublich gut an.

Ein kuscheliges WE wünscht dir ,
Eva

Lille Ting hat gesagt…

Huhu liebe Catherin,
deine einleitenden Worte lesen sich wie meine eigene Biografie... *grins
Schön ist es geworden! Hab heute gerade im Zimmer meiner Tochter Möbel gerückt, da steht ja nun ein neuer alter Schrank...bin aber noch nicht fertig..
Dank dir auch nochmal für deine Tipps zu den Flohmärkten. In Eutin ist auch so ein schöner durch die Altstadt, aber irgendwie verpass ich den im Sommer immer...
Na, nun wünsch ich dir viel Spaß beim Kuchen backen und ...genießen,
hab ein kuscheliges Wochenende!

Ganz liebe Grüße ummeeck
Tini

*Evelyn* hat gesagt…

Das haben wir wohl alle hier gemeinsam... *lach* Ich war auch kaum größer als mein kleiner Tisch, da hab ich schon spätestens alle 3 Monate umgeräumt. :-)

Bei Dir siehts toll aus, das gefällt mir richtig gut so wie es ist!

Liebe Grüße
Evelyn

pureshabby hat gesagt…

Hallo meine liebe, also........ich will ja immer möglichst ehrlich sein......ich habe gerade hin und her geklickt......und: Mir hat es vorher besser gefallen. Bums....da häsch.;-))

Die Aufteilung sieht.....wärmer....heller....besser....behaglicher aus.

Ich kenne das Catherin, "Möbelrücker" ist mein zweiter Vorname, und nicht selten sieht es nachher nicht wirklich besser aus. Da kommt dann nach 2 Tagen alles wieder retour.

Aber ist alles Geschmacksache, wenn es dir so besser gefällt ist doch alles gut.;-)

In diesem Sinne "Hauruck" und einen wunderschönen Tag dir.

Alles Liebe
Sabine

stempelhexe hat gesagt…

Schön hast Du es ich bin ganz begeistert. Das mit dem Möbelrücken kenne ich nur zu gut.
Nächstes WE werde ich meine Räume zauschen, mal sehen, ob ich dann zufriedener bin.

LG
Ulla

Veilchengarten hat gesagt…

Ojaaaaaaaaaaaa, Möbelrücken! Im Moment müssen allerdings immer die Zimmer unserer Kinder dran glauben, da es in unserem Wohnzimmer leider nicht möglich ist... :o(
Ein schönes Wochenende mit leckerem Kuchen wünsche ich dir!
Lieber Gruß,
Juliane

Bine´s "White love" hat gesagt…

Liebe Cathrin,
was hat meine Mutter mein Möbelrücken früher verflucht. Irgendwann waren dann auch die Beine von meinem Bett abgebrochen. ABer ich konnt´s nicht lassen. Bis heute nicht. ;-)
Das Problem mit der Heizung habe ich auch.
Bei uns steht auch die Couch davor und ich krieg es hier schlecht warm, wenn ich ehrlich bin.
Aber vielleicht hast Du mich jetzt auf eine Idee gebraucht... Du weißt ja... bin derzeit recht ideenlos!
Danke Dir!
Schönes Wochenende,
Bine

House No. 43 hat gesagt…

Oh das sieht ja schön aus ! Umstellen muss ab und zu einfach sein. Die Idee mit den Fensterbänken interessiert mich. Magst Du vielleicht ein Detailphoto zeigen ? Wir haben auch beige Marmorfensterbänke. GRRR ! GLg Sabrina

j'adore hat gesagt…

bei dir ist es ja ein wahrer weisser Traum.))himmlisch .))und deine Blogbilder sind echt sehr schön.)))werde dich auch gleich verlinken,wenn es dir recht ist.))

wünsche dir ein Schönes Wochenende
GGLG Tanja

Meine Engel hat gesagt…

Schön siehts aus, gefällt mir sehr gut. Und das Problem mit den häßlichen Marmor-Fensterbanken haben wir auch. Eine habe ich mal weiß gestrichen, leider ist die Farbe an einigen Stellen aufgeplatzt, geht also leider nicht. An eine Verkleidung habe ich auch schon gedacht, bin aber noch nicht so wirklich fündig geworden. Darf ich Dich fragen, wie Ihr es gemacht habt?

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
GLG Heike

white-vintage hat gesagt…

Hallo ;O)

das sieht aber sehr schön aus...einfach traumhaft.

und im moment bin ich ein bischen knapp dran im laden, aber ab april wird alles besser....*freu*

gglg tine

LebensKunst hat gesagt…

Hallo,

schön ist es bei Dir. Vielleicht kommst Du mal bei mir zum klönen vorbei :-) Und wenn es Dir gefällt: Verlinken erlaubt...

Herzliche Grüße
Miriam

Schwanennest hat gesagt…

Hallo, liebe Catherin, jetzt möchte ich mich endlich mal dafür bedanken, dass du immer so liebe Worte bei mir hinterläßt. Ich freue mich jedes Mal sehr darüber ! Dein Wohzimmer ist sehr schön - so luftig und leicht und klar - danach fühle ich ich momentan auch sehr ! Viel Freude weiterhin an deinem "neuen" alten Wohnzimmer :-)! Alles Liebe, Jessica

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Catherin,
also bei DEM Wohnzimmer, ist es egal, wie du die Möbel stellst - echt jetzt! Es gefällt mir sehr und ich könnte direkt einziehen. Überlege seit ein paar Wochen intensiver, wie shabby genau ich es haben mag... und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich zwar viel weiß haben will, aber auch ein paar Kontraste (wenn auch wenige & dezente & auf keinen Fall "richtige" Farben !) brauche und vor allem nicht zu vollgestellt - bei dir ist es genau richtig: gemütlich, schlicht, edel, shabbychic!
GLG Bianca

Dahoam hat gesagt…

Wie schön ist das denn!!!!! Ich bin ganz hingerissen von Deinem absolut traumhaften Wohnzimmer!!!!
Und herzlichen Dank, daß Du mir jetzt mit dem Kuchen den Mund wässrig gemacht hast:)))
Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!
GGGLG, Deine Melissa

jade hat gesagt…

Liebe Catherin,
das Wohnzimmer sieht traumhaft aus, so luftig und großzügig - klasse Idee, mit der Verkleidung der Fensterbänke........das wäre bei uns auch dringend notwendig :((!!! Früher war Möbelrücken auch meine große Spezialität ;)) - aber jetzt bin ich zufrieden, wie alles steht, bzw. ich hab auch nicht so viele Möglichkeiten zum Umräumen!!! Einen himmlischen Sonntag und erhol dich gut von deiner Aktion ;),

allerliebste Grüße, herzlichst Jade

Silke hat gesagt…

Liebe Catherin,
oh das mach ich auch so gerne - Möbel rücken -.
Dein Wohnzimmer ist wunderschön, so hell und luftig.
Ich wünsche dir guten Appetit beim leckeren Nusskuchen und einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Silke

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Hallo, Dein Wohnzimmer find ich so schön, am liebsten hätt ich auch fast alles in weiß, allerdings müsste ich dann alles streichen, lange halte ich es wahrscheinlich nicht mehr aus.
GLG
Taty

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Catherin,
ohhhhh das kenne ich zu gut...Möbelrücken.
Aber jetzt will ich auch ganz ehrlich sein....es sieht sehr hübsch und luftig aus...aber mir gefiel es vorher besser (dachte jetzt gleich auch an Bine).Ich hoffe du nimmst es mir nicht zu sehr übel.
Das Wichtigste ist aber, daß du dich wohl fühlst und das es dir am besten gefällt.
Ich wünsche dir einen guten Wochenstart und schicke dir liebste Grüße,
herzlichst,
Elke.

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
ja manchmal ist es einem danach alles ein bißchen zu verändern,dein Wohnzimmer ist aus jeder Perpektive schön,leider hab ich fast keine Möglichkeit umzustellen;..)) Die Idee mit den Fensterbänken wär bei uns auch angebracht denn die sind überhaupt nicht mehr mein Fall;;::))
ganz liebe Grüße..Petra

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hallo Catherin,
ich muss richtig schmunzeln, hab früher in meiner Wohnung auch andauernd Möbel verrückt. Heute geht das (leider) nicht mehr so leicht - zuviele Dinge sind zu fix mit anderen Dingen verbaut :-/
Tolles Wohnzimmer!!! Aber mit Schulbänken kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen - das war doch mal eine Schule, oder?
Bis bald
Sabine

Stilmittel hat gesagt…

Liebe Catherin, bei dir sieht es toll aus, so alles in weiss und so grosszügig! Wir haben leider keinen Platz für so ein riesiges Sofa. Aber mir hat es vorher auch gut gefallen. Eine schöne Woche wünsche ich dir. Viele liebe Grüsse, Sandra

Kommentar veröffentlichen