14. Dezember 2010

Mantel, Jacke & Co.

Das war früher auch ein Problem, die Garderobe. Wenn alles draußen hängt sieht es immer unaufgeräumt aus. Und da meine (sorry, unsere) Mäntel und Jacken nicht weiß sind (ok, nur meine, aber warum eigentlich ...) müssen sie in den Schrank. Praktisch ist auch die große Schublade. Da passt alles rein was Mütze und Handschuh heißt.

Der hier ist aus Weichholz und mußte vergangene Woche den Pinsel über sich ergehen lassen.
Ich finde jetzt sieht er wirklich toll aus, und lässt unseren Flur, der leider etwas dunkel ist, heller strahlen. Jetzt muß ich noch eine Idee umsetzen, dann kann ich von unserem Flur weitere Bilder zeigen.







Ich wünsch' euch einen schönen Nachmittag. Ich muß jetzt mal ein Machtwort mit der Bügelwäsche reden.

Viele Grüße,

Kommentare:

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
ich find den Schrank wunderschön und vor allem den kleinen Lüster denn man noch ein bißchen sehen kann;;schwärm;;;)) Bei uns ist es das gleiche Problem der Flur ist ein bißchen dunkel aber mit weiss gestrichenen Möbel wirkt alles viel heller;-))
ganz ganz liebe Grüße..Petra

Salma hat gesagt…

der schrank ist (m)ein traum. würde ich allerdings so ein teil in meinen flur stellen, käme niemand mehr bei der haustüre rein oder raus. *gg*

ich muss also weiterhin mit sichtbarem mantel- und jackenchaos leben. :( *g*

schönen tag noch!
salma

Sanne hat gesagt…

Liebeb Catherin,

der Schrank und die Ordnung sind wundervoll !!!
Beneide dich, denn bei uns ist für sowas im Flur auch kein Platz...
Viel Freude´ mit der Wäsche und eine schöne Adventwoche,
liebe Grüße,
Sanne

Shabby Landhaus hat gesagt…

Na da war ja jemand fleißig!!!
Der ist superschööön geworden....und ur groß?!?
Der würde glatt meinen Flur sprengen..hihi

Mit der Bügelwäsche mußt Du nur ein bißchen schimpfen....dann verkrümmelt Sie sich *g*

Wünsch Dir einen schönen Abend!!
GGGGLG
Sigrid

URUGUAY LIFE - WHITE LIFE hat gesagt…

Catherin, der Schrank ist klasse. Auch, wenn er nicht Garderobe, sondern Fernseh- und HiFi-Schrank wäre. Ein wunderschönes Stück, um dass ich dich echt beneide. Aber eigentlich auch nicht. Weil ich mir gerade eine Kopie davon gemacht habe. Damit hast du mich auf eine sehr gute Idee gebracht *freu*.

Sag mal, wie hieß der Post, den du von eurem Gästezimmer gemacht hattest? Ich finde ihn nicht (oder bin Blindhuhn ;) ).

Kannst du mir den Link bitte per Mail schicken? ( uruguaylife@arcor.de )

Lieben Dank und lass dich nicht im Schrank einschließen! :-))

Tine

Finally White hat gesagt…

Moin liebe Catherin,

der Schrank ist einfach traumhaft, seufz! Habe ja auch so ein Ding, aber da passt leider nicht alles rein...... bitte setze doch Deine Idee schnellstmöglichst um, bin schon sooooo gespannt auf Deine weiteren Bildchen!!!

Deinen Nostalgieküchenpost fand ich auch sehr gelungen, aber bis auf einen Korkenzieher, fällt mir nix altes mehr ein, was wir benutzen, schäm!

Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche und falls Dein Machtwort was genützt hat, könntest Du es mir bitte verraten?!?

Ganz liebe Grüße
Birgit

Villa König hat gesagt…

Wow der ist toll in seinem weißen Kleid, bin bei zwei Schränken (die sind der bisherigen Streichlust entgangen) noch ein wenig am überlegen...Würde sie gerne ein wenig in weiß/grau verwischt streichen...mal sehen...Wünsche dir einen gemütlich schönen Abend und danke für die Anregung :-O) Allerliebste Grüße Yvonne

Fräulein Klein hat gesagt…

Wahnsinn, der Schrank ist der Hammer! Total schön!
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Wohnpotpourri hat gesagt…

Kaum kommt man ein paar Tage nicht dazu in deinen Blog zu gucken - kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus!!! Wahnsinn was du in den letzten Tagen wieder alles gemacht hast und der Kasten im Flur ist wirklich traumhaft schön!

glg Sabine

versponnenes hat gesagt…

Hej Catherin,

genau das ist auch unser Problem. Ein viel zu kleiner, enger Flur... das was ich schon sehen kann, ist schon genial! Da bin ich ja mal gespannt, was Du noch für eine Idee hast und was Du uns dann zeigst...

Wenn das mit den Machtworten klappt, sag mal, worauf die Wäsche hört...

Hab einen schönen Tag! Katja

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Catherin,
der Schrank sieht wirklich toll aus... habe auch noch so ein Exemplar "vor mir" und drücke mich schon seit Monaten davor, ihn zu streichen. Aber du hast vor einiger Zeit mal einen Farbsprühkompressor erwähnt... so einen haben wir jetzt auch und ich hoffe, dass der mal für die großen Sachen auch bald zum Einsatz kommt. Hast du den gesprüht oder gepinselt? Meiner hat noch eine Wachsschicht, daher weiß ich nicht, wie die Farbe hält... das ist auch der Grund, dass ich mich noch nicht getraut habe... Vor kurzem habe ich aber einen Tip von einem Schreiner bekommen!
Machtworte nützen bei meiner Bügelwäsche gar nix... sie stapelt sich einfach weiter ;-)))
GLG Bianca

Betty hat gesagt…

Hallo Catherin,

wundervoll ist er geworden, der Schrank, kann mir sehr gut vorstellen, wie der Flur gleich anders wirkt.

Wir haben letzten Sommer und Herbst auch ganz viele Möbel restauriert, ist zwar viel Arbeit, zahlt sich aber immer wieder aus.

ein schönes 4. Adventwochenende
Betty

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Catherin,
umwerfend ....erstrahlt dieser Schrank in seinem neuen weißen Anstrich.
Bin wirklich begeistert und freue mich schon auf weitere Bilder von deinem Flur:o)))
Ganz liebe Grüße und einen herrlichen 4.Adventssonntag wünscht dir,
Elke.

BELDECOR by Bine hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,
ohhh, den würde ich mir auch wünschen, wenn wir im Flur mehr Platz hätten, heul.... schöööner Schrank! Bin schon auf Deine nächsten Ideen gespannt, schöne vorweihnachtliche Tage
GGLG Bine

Wohnpotpourri hat gesagt…

Ja was ist denn da los!?
Sooooo lange keine post mehr von dir... ganz ungewöhnlich ;o)

Liebe Catherin,
Martin und ich wünschen dir eine besinnliche Weihnachtszeit.
Sabine & Martin

Kommentar veröffentlichen