6. Dezember 2010

Große Welle mit Plätzchen

Heute ist mir wiklich keine ordentliche Überschrift eingefallen, die diese beiden Themen sinnvoll miteinander verbinden könnte ...

Zum einen möchte ich euch noch einmal zeigen, wie sich das Wetter bei uns in der letzten Woche ausgetobt hat. Neben Unmengen Schnee hat es auch noch heftig gestürmt. Das kam dann dabei raus:

Eine große Schneewehe direkt vor unserem Eingang. Da war kein Durchkommen mehr.


Diese Welle habe ich dann im Gemüsegarten entdeckt. Gut, dass in diesem Winter da nichts wächst. Das hätte ich nicht mehr gefunden.


Da drunter steht irgendwo meine Laterne...


Deshalb sind wir am Wochenende brav daheim geblieben - und haben uns in der Küche ausgetobt:

 Heidesand

Orangentaler (mh, ein bisschen hoch für Taler)

Dukatenplätzchen

Ein Sammelsurium

Zitronenblätter

Frankfurter Bethmännchen

Die habe ich eben erst aus dem Ofen geholt und noch nicht probiert.

Ich wünsche euch einen schönen Abend, ich schau jetzt mal nach den Bethmännern...

Herzlichst,

Kommentare:

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Das sieht zwar auf den Fotos wundeschön aus, aber bei Euch scheint ja wirklich Land unter zu sein.....die Kekse ehen wirklich himmlisch aus ....schade, dass es noch kein Duftinternet gibt und seeeehr schade, dass backen nicht zu meinen Talenten gehört - das merke ich besonders in der WEihnachtszeit - ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend
Jacqueline

Lille Ting hat gesagt…

Huhu liebe Catherin,
jaa so ähnlich sah es bei uns auch aus ;O))
Da sieht man gar nicht, dass ich dies Jahr noch keine Winterbepflanzung fertig hab ;O), ist eh alles voller Schneeberge...
Warst du fleißig! Wow! Da kann ich ja überhaupt nicht mithalten...

Hab noch einen gemütlichen Abend!
Gglg, Tini

Regina hat gesagt…

hallo
deine plätzchen sehen soooooooooooooo lecker aus
zitronentaler ......lecker.
bei uns taut der schnee....finde ich schade.
liebe grüße,regina

BELLE BLANC hat gesagt…

*vorneiderblass* so hammer plätzchen hast Du gebacken, und lauter grandiose Sorten! Ich backe zwar gerne Cupcakes oder Tartes aber Plätzchen ist nicht so meine Welt, das kann ich nicht so gut... ich könnte jetzt von jedem mind. eines naschen...
Vielen Lieben Dank für all Deine Kommentare, die Du mir immer hinterlässt, ich wollte ich könnte öfter mal selbst Kommentare schreiben, aber leider bin ich fast den ganzen Tag nicht zu Hause und so ein Abend reicht leider nicht wirklich für viel... Aber gucken kommen tue ich eigentlich immer bei meinen Besuchern und so mache ich immer ganz unbemerkt meine gegenbesuche... :0)
Herzliche Grüße, Mira

Fines-Cottage hat gesagt…

Fast so siehts bei uns auch aus.... heute hat es nicht geschneit, aber ab morgen soll es die ganze Wochen schneien.....
Deine Plätzchen sehen zum anbeißen aus :-)

Liebste Grüße Renate

House No. 43 hat gesagt…

Das sieht ja heftig aus ! Die Plätzchen sehen toll aus; bethmännchen habe ich auch am WE gebacken ! GLg Sabrina

Dahoam hat gesagt…

Wahnsinn, habt Ihr noch viel Schnee!! Bei uns regenet es ganz fürchterlich und überall ist nur noch Matsche:((
Deine Plätzchen sehen sooo lecker aus!!!
Du warst wirklich super fleißig!!
GGGLG, Deine Melissa

Bine´s "White love" hat gesagt…

Bei meinem Kollegen hat der kleine Sohnemann mit der Schneeschaufel gespielt, im Garten liegen lassen, und am nächsten Tag mussten die Guten erst mal die Schneeschaufel suchen... *gg*

Deine Bilder sind wunderschön liebe Catherin. Also anschauen tu ich´s schon gern! So lang ich nicht schaufeln und durchstampfen muss. ;-)

Ist schon der Wahnsinn, dieser Winter!

LG Bine

hotel mama hat gesagt…

Liebe Caherin,

du bist aber fleißig...du hast ja schon soooo viel Sorten Plätzchen gebacken... der Wahnsinn... und jetz auch noch Bethmännchen...mmmhhhhh die sind doch mit Marzipan gell????
Aber der Schnee ist ja der Hammer... bei uns hat der Regen heute fast alles weggewaschen... fast kein Fitzelchen Schnee mehr zu sehen... leider;-((
Wünsche dir noch einen schönen Nikolausabend, liebe Grüße, Ursula

Beate hat gesagt…

Bei uns hatsam Wochenende geschneeregnet und von Sonntag auf Montag hat es gefroren, Jetzt ist die ganze Matsche am Boden festgefroren und es ist nicht mehr schön.

Da gefallen mir Deine Bilder doch besser und wenn ich Deine Plätzchenfotos sehe, bekomme ich am frühen Morgen schon Hunger.

Ganz liebe Grüße
Beate

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
soviel Schnne wie diesen Dezember gabs schon lang nicht mehr,ich musste gestern bei Schnee u. Eisglätte nachhause fahren,da ist es schön wenn man zuhause bleiben kann und sich lieber mit schönen Dingen wie backen oder dekorieren beschäftigen kann;-))Deine Plätzchen sehen einfach wunderbar aus;-))
ganz ganz liebe Grüße..Petra

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,

eure Welle ist ja echt mächtig !!! Ich komme gerade auch von täglichen Schneeschippen....aber sooooviel haben wir nicht....
Deine Plätzchen sehenn allesamt so lecker aus, die mBethmännchen hab ich schon ewig nichtmehr gemacht, wenn ich ´deine so sehe.....
Wünsche dir noch einen herrlichen Tag,
ganz liebe Grüße,
SanneG

versponnenes hat gesagt…

Hej Catherin,

wow. Was habt Ihr denn abbekommen? Man sieht ja richtig die Schichten auf dem Tisch... aber toll, oder?

Und dann kann ich ja nur Deinen Plätzchenbackfleiß bewundern. Ich will heute (oder morgen) auch nochmal ran...

Hab es gemütlich! Katja

Kommentar veröffentlichen