10. November 2010

Wie im Schlaraffenland

habe ich mich am letzten Samstag gefühlt!!
Unsere Freunde haben uns mit zu einer Haushaltsauflösung genommen. Ein alter Mann, früher Besitzer einer Schlosserei, ist verstorben. Ich bin aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen. Alle Gerätschaften aus der Schlosserei waren noch vorhanden (sind aber seit über 30 Jahren nicht mehr benutzt worden). Das Haus und der Hof waren voll mit tollen Sachen. Ich wußte vor lauter Aufregung garnicht, wo ich zuerst hinschauen sollte. Also habe ich einfach zugegriffen und meine Freunde mit eingespannt, festzuhalten und aufzupassen. Ich war nämlich nicht alleine. Im Rhein-Main-Gebiet ist dann doch mehr los als hier oben in Norddeutschland, wenn ein Haushalt aufgelöst wird.

Das Konfirmations-Bild ist, wie ich eben erst gesehen habe, von 1868. Dafür hat es sich aber noch ganz gut gehalten. Und die alten Leinenhandtücher habe ich gleich im Großpack mitgenommen. Brauch' ich ja eh' ständig.

Die Taschenuhren und die Brille sind ziemlich ramponiert, aber genau das macht es aus. Für Deko also wunderbar.
O.K. wir haben bald Weihnachten. Aber wie schnell haben wir wieder Ostern?? Das alte Ei zum Befüllen mit Süßkram mußte also auch mit.

Neben Seife*Soda*Sand habe ich dann noch die einzigen Überschlaglaken mit Rüschen mitgenommen.

Tja, und weil nicht alles glatt gehen kann, ist mir bei dieser Aktion eine schöne kleine Sitzbadewanne aus Zink und eine wunderschöne alte Gartenbank (Sitzfläche Holz, Gestell Metall) durch die Lappen gegangen. Wobei, die Bank durfte ich nicht mitnehmen. Da hat mein Bester gestreikt weil das Auto schon voll war. Aber: Die sollte NUR 10 Euro kosten. Das ist doch ein Argument! Hat aber nix genutzt ... :-))

Denn, was nicht auf dem Bild aber im Kofferraum gelandet ist, sind noch zwei alte Kartoffelkörbe und zwei Bund voll mit uralten tollen Schlüsseln denen man ansieht, dass sie viele viele Jahre im Freien gehängt haben.

Ihr Lieben, ich mach' mich jetzt ans Waschen und "verdekorieren" meiner neuen Schätze und wünsche euch einen schönen Nachmittag/Abend.

Viele Grüße,

Kommentare:

Emmas Welt hat gesagt…

Liebe Cathrin,
whow... ich glaub, bei so vielen schönen Dingen wäre mir auch schwindelig geworden. Ich werde hier auch mal nach Haushaltsauflösungen Ausschau halten, wenn man dabei so tolle Sachen finden kann.
Liebe Grüße, Emma

Beate hat gesagt…

Ich war noch nie bei einer Haushaltsauflösung. Vielleicht sollte ich aber mal hingehen, das scheint sich ja zu lohnen.
Du hast super Schätze erstöbert und sei nicht traurig wegen der Bank, vielleicht war ja der Wurm drin.;o))
Ganz liebe Grüße
Beate

Salma hat gesagt…

ich sitze grade sprachlos vor dem bildschirm und mir rinnt der sabber aus dem mundwinkel *lol*
das ist ja der pure wahnsinn, was du dir da alles geschnappt hast!!! :)

ich gratuliere dir ganz herzlich du den suuuuuperfunden!!

glg
salma

Sanne hat gesagt…

Ohhhhh, wie schön !!!
Das gefällt mir alles total gut !!!

Viel Freude beim dekorieren !!!
Lieben Gruß,
Sanne

rosenresli hat gesagt…

Oh sind das tolle Sachen und zwar alle! Die Brille ist total super und so eine alte Taschenuhr möchte ich schon lange und Emaille ist sowieso meine große Liebe.
Ich war mal vor Jahren auf einer Versteigerung in einem alten Haus, war aber ziemlich erschreckt vom Verhalten der Leute, die alles aus den Schränken herausrissen und überall umherwühlten. Ich fand das sehr respektlos dem verstorbenen Erblasser gegenüber und bin bald wieder gegangen, ohne etwas zu kaufen. Seitdem war ich nie wieder auf einer Haushaltsauflösunge, doch wenn ich Deine Schätze sehe, sollte ich es vielleicht nochmal versuchen.

Liebe Grüße,
Tanja

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Catherin,

warum hast Du mich nicht mitgenommen?
War aber eh gut so....ich wäre übergeschnappt :o)

Traumhaft schöne Dinge....und ich dachte immer bei Haushaltsauflösungen gibt es nur Ramsch.
Ich gönn es Dir von Herzen!!!

Schönen Abend und liebe Grüße!
Sigrid

Dahoam hat gesagt…

Ohhh!!! Was für wundervolle Schätze!!!!
Ich wünsche Dir gaaaaanz viel Spaß beim Dekorierenn!
Freu` mich schon auf Ergebnisse:))
GGGLG, Melissa

Fines-Cottage hat gesagt…

Tolle Schätzchen hast du gefunden :-) Oh die Brille und die Uhren!! Frau könnte neidisch werden *gg* Viel Spaß beim dekorieren!


LG Renate

jade hat gesagt…

Oh, du Glückskind.....das sind ja absolut himmlische Schätze....wie Geburtstag und Weihnachten zusammen!!!! Viel Freude damit und gaaaaanz liebe Grüße,

bis bald, herzlichst Jade

Xela hat gesagt…

Wow das muss ja wie Weihnachten gewesen sein. Tolle Funde!
liebe Grüße Alexandra

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hallo Cathrin.
Also die Sache sind echt der Hammer!!!
Vor allem sehen sie wirklich alle sehr sehr alt aus, schöööön :-)

Lieben Gruß
Sabine

Catherine hat gesagt…

some beautiful and old things! i like the photo and the spoons. Lieben Gruss
Catherine

hotel mama hat gesagt…

Liebe Catherin,

ich wollte mich ganz ganz herzlich für deine netten Zeilen bedanken!!! Es hat mir echt geholfen daß soviele an mich gedacht haben... ich war also nicht alleine... und das hat wirklich gut getan. Ich freu mich jetzt auf Malta... mal wieder durchatmen und die Seele baumeln lassen... das wird mir bestimmt gut tun.
Ich drück dich mal ganz fest und schick dir ganz ganz liebe Grüße, deine Ursula

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Liebe Catherin - hier der link - da findest Du die Geschichte, auf die ich mich in meinem Post bezogen habe:
http://wolkenfee.blogspot.com/2010/11/maria-rosa-mystica.html
Zu Deinen Schätzen ist nur zu sagen - wow - einfach wunderschöne Stücke - keine davon hätte ich nicht genommen !!!!!
ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
Jacqueline

Sophinies hat gesagt…

Das sind ja Super Schätze ...... In dem Moment müsste man Arme wie eine Krake haben , um Alles mitnehmen zu können .
Bin eben durch Zufall auf Deinen Blog gekommen, und total begeistert.
So schöne Bilder ...
Viel Spass beim Unterbringen Deiner Schätze und einen charmanten Nachmittag
Liebe Grüsse
Antje

Kommentar veröffentlichen