27. August 2010

Hab' ich es nicht gesagt??

Bei Regen gibts Kekse! Ihr erinnert euch??
Und da es noch immer regnet, und ich die Kekse eh' fürs Wochenende machen wollte (die haben nicht so viele Kalorien wie Kuchen, hoffe ich jedenfalls), habe ich schnell mal welche gebacken.
Der anschließende Test ist wieder einmal ausgesprochen positiv ausgefallen.




Und hier gleich das Rezept, zur Nachahmung wärmstens empfohlen:

Kekse mit Mandeln

Man benötigt:
2 Eiweiß
100 g Zucker
50 g Mehl
100 gemahlene Mandeln
75 g zerlassene Butter
Mandelplättchen zum Verzieren

So geht's:
Eiweiß zu Schnee schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Mehl, Mandeln und zerlassene Butter unterheben. Aus dem Teig kleine Kreise formen (ich habe 2 Teelöffel genommen) und mit Mandelblättchen bestreuen.
Bei 190 Grad etwa 15 Minuten backen, bis die Kekse eine goldene Farbe haben. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen - aber unbedingt auch im warmen Zustand probieren :-)) Lecker!!

Damit wünsche ich euch ein schönes, gemütliches, hier und da sicher auch sonniges Wochenende.

Herzlichst,

Kommentare:

VINTAGE hat gesagt…

liebe catherin,

ich musste eben laut lachen und habe mir ernsthaft sorgen gemacht, ob es dir gut geht. dein text war vollkommen verquer und wirr. bis mir auffiel, dass ich noch den übersetzer anhatte und der deutsche text ins deutsche übersetzt worden ist *lach*

Kostprobe: >>>>Bei Regen gibts Kekse! Ihr erinnert euch?
Und da es NOCH Immer regen, und ich sterbe Kekse eh 'Furs Woche Ende Machen Wollter (sterben so viele haben Nicht Wie Kuchen Kalorie, Hoffe ich jedenfalls), Habe ich mal Schnell Welch Gebäck.
Der Test ist anschließende Wieder Einmal ausgesprochen positiv ausgefallen.<<<<

ich liebe kekse auch. da bin ich ein echtes krümelmonster. vor allem mag ich sie, wenn ich mir ein paar minuten für einen pausenkaffee oder stillstandcappuccino nehme und dabei zwei oder drei leckerschmecker richtig genießen kann. ;)

ganz liebe grüße

VINTAGE

Silke hat gesagt…

Liebe Catherin,
bei uns sind die Äpfel auch noch nicht ganz reif.
Wenn es dann soweit ist gehen wir auch los um Äpfel einzusammeln. Die verwende ich auch zum Backen oder für Apfelmus.
Manche der Bäume werden werden von ihren Besitzen nie abgeerntet - das find ich schade, aber so haben wir was davon.
Deine Kekse sehen lecker aus, sie passen richtig zu einer gemühtlichen Tasse Kaffee.
Danke fürs Rezept.
Ganz liebe Grüße
Silke

Station88 hat gesagt…

Liebe Catherin,grüß dich auf meinem Blog...die Kekse wären was aufs Wochenende hin,die Temperaturen zeigen ja eher heißen Tee als Schwimmbad an.Zum Glück haben wir gestern abend noch eine Runde in unserem Badesee gedreht,wer weiß wie lange das noch möglich ist...
LG Astrid

amtolula hat gesagt…

Liebe Catherin,
Danke für das Kekserezept. Muss ich unbedingt ausprobieren. Sehe ja superlecker aus.

Und bei der Übersetzung von Vintage mußte ich grad herzhaft lachen :o)

Hab ein schönes Wochenende.
GGLG Tanja

hotel mama hat gesagt…

Liebe Catherin,

DAAANKE für das Rezept... muß ich jetzt gleich ausprobieren da das letzte von dir auch soooooooooooooo lecker war;-)) Und da es auch beu uns regnet, brauch ich ja auch kein schlechtes Gewissen haben... oder?!?
Wünsche dir ein schönes Wochenende, Ursula

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Catherin, wenn du so weitermachst und der Regen nicht aufhört, dann komm ich noch vorbei!! Bin nämlich selber gar nicht so eine Backtante ;o)) und es sieht ja soooo einladend aus!!
ღ-liche Grüße von ummeeck ;o))
Tini

pureshabby hat gesagt…

Ach menno, das sieht immer soooooo lecker aus und ich bin doch so ein Backmuffel.;-)

Lass es dir schmecken Catherin, und ob datt mit den Kalorien so stimmt.....na ich weiß nich.;-)))

Diese Biester kommen ja meist nachts und nähen die Klamotten enger.....wenn deine in 14 Tagen noch passen, dann back ich nach.;-)

Liebe Grüße
Sabine

Beate hat gesagt…

Die sehen aber lecker aus, aber hier regnet es nicht. Mir ergeht es wie Sabine die Kalorien kommen Nachts in meinen Kleiderschrank.

Und die Übersetzung von Vintage ist sehr komisch.

Ganz liebe Grüße
Beate

Feenraum hat gesagt…

Liebe Cazherin,
ohhhhhhhhh yummmieeeeeeeee, ich komm schnell vorbei.... aber wahrscheinlich ist eh nichts mehr da;o))
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!
Silvia

Finally White hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,

Du sollst doch nicht immer Kekse backen, grummel, grummel, das verführt! Jetzt renne ich bestimmt gleich zum Süßigkeitenschrank und schau direkt mal nach.... und dann schieb ich mir gleich noch ein Stückchen Käse hinterher, hihi!

Wünsch Dir eine wundervolle Woche!
Liebe Grüße

Birgit

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Catherin!
Die schauen sehr lecker aus!
Bei uns gabs am Wochenende Kuchen, Kuchen, und nochmal Kuchen...war auch lecker.

Liebe Grüße
Nicole

jade hat gesagt…

Liebe Catherin,
oh, sehen die lecker aus.........ich werde auch bald mal welche backen.....dieses Jahr krieg ich den Winterspeck sowieso nicht mehr los ;)))!!!!! Bei uns knistert auch der Ofen und es fühlt sich schon äußerst herbstlich an!!!! Einen kuschligen Abend und

allerliebste Grüße, herzlichst Jade

jade hat gesagt…

Liebste Catherin, ich muss dich enttäuschen ;)))........das Kloster ist nicht in FFB......ich wohne ja in der Nähe von Augsburg und das Kloster ist ganz versteckt bei den sieben Zwergen ;)).......deshalb ist es hier auch sehr beschaulich und ruhig ;)!!!! Vielen Dank auch, für deine lieben Zeilen und einen gemütlichen Nachmittag,

allerliebste Grüße, herzlichst Jade

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Ich bin zwar kein Backhld - aber dies Kekse sehen wirklich lecker aus.....was bitte sind Baby-Boos - bis dahin
Jacqueline

Kommentar veröffentlichen