13. Mai 2010

Wie versprochen...

hier nun weitere Trophäen, die ich auf dem letzten Flohmarkt erstanden habe.
Einige Teile habe ich zudem letzte Woche aus Wien mitgebracht. Schade, dass wir mit dem Flieger dort waren, ich hätte gerne noch sooo viel mitgenommen!
Die Dame auf dem Bild hat mir sehr gut gefallen, mal sehen an welcher Wand  sie letztendlich hängen wird.
Der Wecker ging für 1 Euro mit, er ist soo schön shabby und funktioniert noch bestens. Wenn er läutet wacht das ganze Haus auf (so war es wohl früher auch gedacht....).
Das Gebetsbüchlein ist von 1877 und noch gut in Schuss.
Der Notariats-Akt ist von 1900 und sehr ramponiert. Wie sagte der Händler: Den schenk' ich Ihnen, wenn Sie's nicht mehr wollen werfen Sie es in den Papiermüll. Nein, mach' ich ganz bestimmt nicht. Und überhaupt, seit wann bekommt man auf dem Flohmarkt was geschenkt? Ich jedenfalls hab' mich gefreut.
Die kleine Karaffe mit Stopfen ist sehr schwer und nicht aus Pressglas. Vielleicht Bleikristall, ist aber auch egal.
Ich habe noch weitere Teile erstanden, die müssen aber erst noch durch die "Weiss-Straße" bevor ich sie poste.




Ja, und die Sachen für den Garten kann ich ebenfalls gut gebrauchen. Nachdem meine Gießkannen den Winter nicht überlebt haben musste schleunigst Ersatz her. Und die Anzahl an alten Kartoffelkörben wächst stetig; ich liebe diese Dinger fast so sehr wie alte Stoffe.


Zwei der Schemel mußten mit der Post reisen, die wären beim besten Willen nicht in den Koffer geganen. Das Porto war natürlich höher als die Schemel gekostet haben, aber einmal darf man doch auch was verrücktes machen, oder?
Die nette Verkäuferin in fortgeschrittenem Alter klärte mich hierzu auf: Die nimmt man so her, das ist in Wien ganz in, das ist der shääbiiii-Stil. Aha...


Wie ihr seht, hatte sie noch einige der schönen Exemplare dabei. Was ein Glück, dass ich auch gleich eine Visitenkarte dazubekommen habe - für meinen nächsten Besuch :-). Dann komm' ich aber mit dem Auto. Was sind schon 1.300 km?


Über unseren Wien-Besuch schreibe ich dann im nächsten Post. Ich muss mir erst einmal Gedanken machen und mich durch über 1.800 Bilder kämpfen :-).
Soviel schon einmal vorab: Wir haben unter anderem auch die liebe Sigrid in ihrem wunderschönen Laden besucht.

Ich wünsch' euch allen ein schönes und hoffentlich verlängertes Wochenende.

Viele Grüße,

Kommentare:

Shabby Landhaus hat gesagt…

Guten Morgen Cathrin,

BOAHH.. das sind ja wirklich wahre Schätze die Du da gefunden hast....und ich nicht dabei ;-))

Wünsch Euch auch ein schönes Wochenende....hier regnet es noch immer!!

Liebe Grüße Sigrid

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Catherin, du bist unglaublich!!!! Das hätte mein Schatz nie im Leben mitgemacht..du Verrückte, sooo tolle Schätze darf man auch nicht zurücklassen ;O)))
Ganz liebe Grüße ♥ Tini ♥

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hallo Catherin,
Wow so schöne shääbiiii-Teile gibt es bei uns in Wien ;o)
Auf welchen Flohmarkt warst du denn? Naschmarkt?
Alles Liebe
Sabine

Liane hat gesagt…

Liebe Caterhin,
ich bin aus Wien, aber so einen tollen Flohmarkt habe ich noch nicht gefunden. Welcher ist das, kannst du mir bitte helfen???
Du hast gaaaaanz tolle Schätze erstanden, gratuliere Dir herzlichst!!!!
Liebe Grüße aus Wien
Liane

dea hat gesagt…

Wunderschöne Schätz hast Du gefunden!
GGLG
Dea

jommm hat gesagt…

Liebe Catherin! Schön,dass du in Wine so fündig geworden bist. Ist auch eine wunderbare Stadt!!! und so andern die Schätze von einem Land ins andere ... Falls du Liane dein "Flohmarktgeheimnis" verrätst, denk doch bitte auch an mich, ab und zu ziehts mich auch nach Wien, ich muss aber keine 1300 km fahren :-) GGLG Johanna PS: mir gefällts bei dir hier sehr gut und ich werde dich gerne mal verlinken, wenn das für dich ok ist

Finally White hat gesagt…

Hallo Catherin,
vielen Dank für Deine lieben Zeilen, heute ist echt ein toller Tag für mich. Endlich bin ich nicht mehr alleine mit meinem Weißfimmel. Ich trau mich gar nicht es zu sagen, aber ich war noch nie auf einem Flohmarkt. Hab jetzt aber nach Terminen in unserer Gegend gesucht und hoffe auf meine Premiere am 29. Mai. Drück mir mal die Daumen!
Liebe Grüße
Birgit

jade hat gesagt…

Liebste Cathrin,
was für herrliche Schätze - das nenn ich ja mal shääbiiii ;))!!!! Ach, ich hoffe soooo sehr auf Flohmarktwetter am Wochenende - in letzter Zeit fiel das nämlich meist ins Wasser!!! Viel Freude mit deinen traumhaften Sächelchen und ein traumhaftes Pfingstwochenende,

herzlichst Jade

Chic-Schnack hat gesagt…

Wuuuunderschöne Schätze!!!
Wo war der Markt??? in Wien?
Bitte nächsten Termin und genauen Standort mitteilen;-)))
Würde mich freuen.
Liebe Grüße und weiter so!!!
Dominika

Kommentar veröffentlichen