19. April 2010

Jede Menge Flohmarktfunde

Am Wochendende habe ich einen riesigen, richtig guten Flohmarkt besucht. Das Wetter war perfekt und die Auswahl einfach wunderbar. Fast 4 Stunden war ich unterwegs und habe so einiges zusammengetragen. Wenn ich nochmal die Runde gemacht hätte, wer weiß was noch alles mitgekommen wäre. Zumindest im Auto war noch ausreichend Platz :-).
Allerdings weiß ich fürs Nächste Mal: Noch früher aufstehen ist Pflicht! Unglaublich, zu welcher Uhrzeit die Jäger und Sammler bereits unterwegs sind. Dabei war ich schon früh dran; dachte ich...


Neben etlichen Metallsachen habe ich auch an Keramik und Porzellan einiges gefunden. Ja klar, und natürlich Weißwäsche. Dem kleinen Büchlein von 1846 sieht man das Alter zwar schon etwas an, aber he, wie würden wir denn in dem Alter aussehen?


Der Spiegel kam so nebenbei mit, einen Platz findet sich immer, irgendwann.




Die Gabeln mit der traumhaften Verzierung vorn und hinten haben mich sofort begeistert. Messer gabs leider nicht aber was macht das schon?



In zwei Wochen gehts in die nächste Runde. Mal sehen was dann alles den Weg in mein Heim (was eigentlich jetzt schon ganz schön voll ist) findet.

In diesem Sinne wünsch' ich Euch allen einen schönen Abend,
herzlichst,

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Catherin,

Deine Fotos sind in der Tat wohltuend - und das von mir, der bekennenden "ich-liebe-Farben-in-der-Wohnung"-Dekoriererin!
Hat mich in jedem Fall inspiriert mal wieder auf einem Flohmarkt rumzuschlendern...
sonnige Grüße aus WI
von Nicole (Ex-Kollegin von Mann) ;o)

Wohnpotpourri hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Wohnpotpourri hat gesagt…

Mah, tschuldige hab jetzt unabsichtlich das Falsch gelöscht.
Tja Blog-anfänger.
Versuchs nun nochmal.
WOW, also das Besteck ist echt der Hammer, wunderschön!
Ach ja, ich sollte mich noch kurz vorstellen.
Mein Name ist Martin, (ja auch Männer mögen altes Sachen *g*) meine Frau und ich schauen seit kurzem auf deinen Blog vorbei und sind begeistert von deinen Fotos.

Lieben Gruß
Martin

belles choses hat gesagt…

Tolle Sachen hast du da gefunden! Bei uns ist immer im Juli ein Antikmarkt, da gehe ich sehr gerne hin. Ansonsten sind die Trödelmärkte hier eher ramschig, leider. Porzellan, alte Bücher, Stoffe, herrliches Besteck - und sehe ich da auch ein kleines antikes Teesieb? Die liebe ich auch sehr. Viel Freude an deinen Fundstücken!

Liebe Grüße,
Angelika

Lille Ting hat gesagt…

Hallo Catherin, unglaublich schöne Schätze hast du da zusammengetragen!!!Gefallen mir ALLE.. Frühes Aufstehen wird belohnt ;O)...muss mich unbedingt mal in deine Leserliste eintragen, damit ich nichts mehr verpasse :))
GGlg Tini

Kommentar veröffentlichen