9. April 2010

Emaille

Ich liebe diese Emaillekannen, besonders wenn sie richtig schöne Gebrauchsspuren aufweisen.  Ich kann an keiner vorbeigehen.
Die bauchige Teekanne habe ich per Zufall entdeckt. Ganz einsam stand sie in eisiger Winterkälte. Da musste sie natürlich mit.




Damit wünsche ich euch allen ein wunderschönes Frühlingswochenende.
Herzlichst,

Kommentare:

fräulein klein hat gesagt…

Ich liebe Emaille auch und komme auf Flohmärkten ganz schlecht dran vorbei!
Viel Spass in Wien!!!!
Einen schönen Sonntag,
GLG, Yvonne

pureshabby hat gesagt…

Hallo Catherin, ich hatte mal den totalen Emailletic. Ein bisschen was davon ist mir geblieben.;-)))

So eine bauchige habe ich auch , in ganz zartem hellblau, aber leider ohne Deckel.
Die Franzosen haben die schönsten Emailleteile, wie alles andere auch. Mode, Keramik, Möbel. Da wurde auch bei Emaille immer noch auf die Schönheit Wert gelegt, nicht wie bei uns zu der Zeit nur auf Funktionalität.

Liebe Catherin, ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen Schätzen und noch einen wunderschönen Abend!

Sabine

weisser traum hat gesagt…

hallo catherin danke für deine lieben worte. ja die emailsachen liebe ich auch über alles. du hast ja zwei supperschöne erwischt. sei lieb gegrüsst daniela

belles choses hat gesagt…

Hallo Catherin,
gerade habe ich deinen Blog entdeckt. Schön ist es bei dir!
Ich wünsche dir viel Freude und schöne Begegnungen in der Bloggerwelt.

Ach ja - wenn es dir recht ist, würde ich dich gern verlinken.

Herzliche Grüße,
Angelika

Kommentar veröffentlichen