10. Oktober 2012

Die Wohnwohltaten-Küche

Hallo zusammen,

sodele, heute habe ich mich an Fotos von unserer Küche versucht. Aber vorab: Grins, ich bin noch nicht fertig mit ihr :-)).

Hier wird also gespült. Einer meiner großen Wünsche war es, dabei aus dem Fenster sehen zu können. Ich mag nicht gegen die Wand gucken. So habe ich den Blick ins Grüne und auf eine Pferdekoppel. Ab und an wenn die Pferdeklinik im Ort noch Platz braucht, stehen hier auch Pferde.  Da kann das Spülen vor lauter Gucken etwas länger dauern.


 Hier hänge ich alles hin was ich so finde wenn ich unterwegs bin.


Noch so eine Leidenschaft von mir, die Bols mit genau DIESEM Rand. Ganz harmlos hat es angefangen. Aber ihr kennt das ja. Aber sie werden auch benutzt. Deshalb bleiben sie gleich draußen stehen.


Nun, diese Lösung finde ich nicht so dolle. Aber die Messer neben unserem Nudelbrett brauchen wir ständig. Wegräumen wäre doof - aber weiße Griffe wären mir lieber. Vielleicht versuche ich es demnächst mit anpinseln...


Die wichtigste Ecke in der Küche überhaupt. Ohne "Kaffe" am Morgen geht garnichts. Und das in Ruhe. Stress in der Früh mag ich nicht. Mein Mann kann ein Lied davon singen, gell... ?


Noch'n bisschen Spülecke. Den Hahn kann man übrigens umklappen zum Öffnen des Fensters.  Ach ja, diese Fensterbank ist schon "verkleidet". Ist wirklich ein mächtiger Unterschied zu vorher. Sie hat mich keine 5 Euro - und meinen Man ein bissi Arbeit gekostet.


Alte Eierbecher. Nicht das wir soviele Leute wären, aber in Menge sehen sie einfach schöner aus. Und immer wenn ich einen seh' muss er mit.



Und hier was für den Gesamteindruck. Es fehlen noch ein paar Gardinchen ans Fenster. So ist es zu nackig. Außerdem kommt noch eine Lampe direkt über die Spüle. Ach ja, die Griffe der Schränke werden noch mattiert oder geweißt.


Von dieser Seite zeige nich nochmal Bilder wenn sie fertig ist. Da müssen noch Regale (oder ein ganz großes?) hin. Da bin ich mir nicht schlüssig. Außerdem brauchen wir hier auch noch Licht.

Übrigens, haben wir uns als "Spritzschutz" hinter dem Herd ein großes altes Backblech für Kekse hingestellt. Nicht das das praktisch wäre zum Reinigen - sieht aber schöner aus und hält die Wand sauber :-)).

Das war also der Rundblick in der Küche. Demnächst zeig' ich dann die Eßecke mit meinem neuen schönen Schatz. Da hat sich wieder gezeigt, mit Geduld Ruhe und Ausdauer kommt Frau auch ans Ziel. Auch wenns schwerfällt.

Ich wünsch' euch was. Bis demnächst, seid herzlich gegrüßt,

Kommentare:

Sylke hat gesagt…

Hallo Catherin,

die Küche sieht sehr gemütlich aus.Einen Blick aus dem Fenster wünschte ich mir auch, dann würde das Abwaschen gleich viel mehr Spaß machen. Dein Fundstückregal finde ich sehr schön und es passt perfekt in deine tolle Küche.

LG Sylke

Flohmarktfee hat gesagt…

Hallo Catherin,
so einen Blick auf eine Pferdekoppel hätte ich auch gern – und eine neue Küche :-))) Deine ist so schön beruhigend weiß und dadurch aufgeräumt trotz vieler lieber Details. Die Bowls sind ja schön!
Liebe Grüße
Birgit

freche fee hat gesagt…

Ohhhhh - ist das SCHÖÖÖN bei dir in der Küche !!!!
... da könnte ich gleich anfangen meine Küche zu "renovieren" !
Danke für die schönen Bilder !
herzliche Grüße
Nina

White Sunday hat gesagt…

Hallo, du hast ja die gleiche Küche wie ich, zumindest die Fronten, der Herd, die weiße Arbeitsplatte und ein ähnliches Spühlbecken! Und auch (noch) keine Fliesen! Find ich echt cool! Liebe Grüße Kerstin

elsascottage hat gesagt…

WOW! Wunderschön geworden! Toll auch die weisse Arbeitsplatte! Macht gleich ein superschönes, ruhiges Gesamtbild! An der Verkleidung für die Fensterbank bin ich auch bald dran. Wir haben - zwar weiss - aber - Marmor... :-/
Freu mich schon auf weitere Bilder! :-) LG Simone

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hej das sieht ja wunderschön aus!!!!
Das mit dem bissi Arbeit kennt mein Mann auch *g*

Die Idee mit dem Keksblech ist klasse.....hat nicht jeder :o)

Geh nochmal gucken.....tschüss

Sigrid

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Hallo Catherin,
Deine Küche ist toll, sieht groß und nach viel Platz aus. Leider habe ich keinen so supertollen Ausblick und Deine weißsse Arbeitsplatte finde ich wow.
Ich überlege schon seit längerem ob ich meine einfach weiß streiche, trau' mich bloß noch nicht so richtig ran.
Liebe Grüße Susa

lille sted hat gesagt…

Eine wundervolle Küche hast du, da würde ich auch gerne freiwillig spülen...
Ich finde gar nicht, das man den tollen Ausblick mit einer Gardine verhängen sollte und deine Blech(?)-Verzierung über dem Fenster ist der Hammer...ich weiß nicht, wie lange ich danach suche ♥
Einen schönen Abend für dich
VlG
Birgit

lille sted hat gesagt…

Eine wundervolle Küche hast du, da würde ich auch gerne freiwillig spülen...
Ich finde gar nicht, das man den tollen Ausblick mit einer Gardine verhängen sollte und deine Blech(?)-Verzierung über dem Fenster ist der Hammer...ich weiß nicht, wie lange ich danach suche ♥
Einen schönen Abend für dich
VlG
Birgit

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Catherin,
sehr schön hast du's eingerichtet und das mit der Spüle vor'm Fenster kann ich gut verstehen - mein Blick geht zwar zur Straße raus, aber gegen eine Wand... äh wenn ich so drüber nachdenke, hatte ich auch in den vorherigen Wohnungen nicht und würde mir auch nicht gefallen. Im Augenblick beschäftige ich mich auch damit, wie ich die Küche gern mal hätte - denn ich gehe davon aus, dass im nächsten Jahr endlich eine neue fällig ist. Da freue ich mich natürlich über jede Anregung *g*.
GLG Bianca

lille weiß hat gesagt…

Hallo Catherin,
schön von Dir zu lesen!Deine Küche ist sehr schön geworden(ich habe auch nichts anderes von Dir erwartet).Einen weißen Backofen möchte ich auch gerne haben(ich habe noch so einiges auf meiner Wunschliste ...).
Ganz liebe Grüße
Wiebke

Anonym hat gesagt…

Hi Catherin,
Wooooooowwwwww ist die schön geworden
so eine hätte ich auch gerne,und das
Fenster vor der Spüle finde auch am
besten.

Lg Nina

Anonym hat gesagt…

Liebe Catherin,

Deine Küche ist wunderschön geworden! Ein beachtliche Eierbechersammlung hast Du. Die Idee mit dem Blech finde ich auch klasse. Und Deine Aussicht, wenn Du vor der Spüle stehst, ist ein Traum.

Liebe Grüße Mary

Die Rabenfrau hat gesagt…

Eine schöne Küche hast du! Ach ja: Eierbecher habe ich auch schon eine ganze Menge. Unlängst ist ein Schwung dazu gekommen, passend zu meinem Kaffeeservice. Ich mag sowas eigentlich gar nicht so, aber sie kommen von meiner verstorbenen Freundin, und da konnte ich nicht neinsagen, als der Haushalt aufgelöst wurde.
Grüßle
Ursel

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hey Catherine,
schön ist sie deine Küche. So gemütlich und doch auch praktisch! Von deiner Spritzschutz-Idee kann ich ein lied singen, hatte vor unserem neuen Fliesenspiegel auch eine ähnliche Lösung, aber auf Dauer war das sauber machen, dann doch etwas aufwendig :-)

lieben Gruß
Sabine

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Catherin,

was für eine zauberhafte Küche mit soooooooo vielen wundervollen Kleinigkeiten, seufz.

Auch dein GästeWC gefällt mir suuuuuuupergut.

Lg Sandra

Kommentar veröffentlichen