19. Dezember 2011

Geliebte Weißwäsche

Hach, es geht einfach nicht ohne, schlimm schlimm. Nicht, dass ich schon Berge von weißer Wäsche hätte. Überall liegt sie rum, hier auf dem Stuhl, da in einem Weidenkorb, dort auf einer Kommode woanders dann in der Vitrine.
Und natürlich wird sie auch benutzt. Als Bettüberwurf, als Tischdecke, als Couchabdeckung usw.
Gerne würde ich die Überschlaglaken auch im Bett benutzen. Doch leider schlafen wir mit großen Decken. Und die 155er Variante gab es damals noch nicht.
Ideen habe ich natürlich noch sehr viel mehr. Aber bevor die umgesetzt werden können werde ich einen Nähkurs besuchen. Ich will's lernen, so richtig, von der Pieke auf.

Hier der ganze Stapel



Monogramme sind auch dabei



Und dann noch diese hier


Bezüglich des Bügelns habe ich über eine Bügelmaschine nachgedacht. Nicht so einen Riesenautomat. Eine, die ich auf den Tisch stellen kann und wegräume wenn ich fertig bin. Denn auf die Dauer ist es ganz schön teuer, die Teile ständig in die Mangel zu geben. Und am Brett bügeln, das wird nicht schön und ich krieg' lange Arme. Hat denn jemand von euch so ein Teil? Würde mich interessieren ob es Sinn macht.

Ich wünsch' euch einen schönen Abend. Beim nächsten Mal zeig ich euch Glitzerkram den ich gefunden habe.

Viele Grüße

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Catherin,

wunderschön ist Deine Weißwäsche, die Spitzenlaken sind ein Traum!
Ich habe ja erst dieses Jahr mit dem Sammeln angefangen, aber der Berg wird immer höher.
Ein Nähkurs ist eine tolle Idee.

Liebe Grüße Mary

eli hat gesagt…

die decken sind alle ein traum. ich schau auf dem flohmarkt auch immer nach solchen decken, aber leider ohne erfolg.

lieben gruß eli

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Liebe Chaterin,
die Decken sind wunderschön!!! Ich habe noch etwas von meiner Urgroßmutter und halte es in Ehren. Aber da der Stoff immer dünner wird, benutze ich es selten und muss auch dementsprechend weniger bügeln als Du.
Deine Weißwäsche ist wirklich ein Traum...
Liebe Grüße,
Uschi

tatjana hat gesagt…

Liebe Catherin,
was für tolle Wäsche, traumhaft schön.
Leider kenne ich mich mich Bügelmaschinen nicht aus.
Ich wünsch dir alles Liebe
Herzlichst Tatjana

Weiße Landliebe hat gesagt…

Liebe Catherin,
wow, so viel Weißwäsche! Bei uns findet man kaum noch was!
Viel Spaß beim Nähen lernen, ich hab mir letztes Jahr einfach eine Nähmschine gekauft und nur mit wenig Vorkenntnissen einfach drauflosgenäht! Ist eigentlich gar nicht so schwer!
Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit!
Liebe Grüße
Janet

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Wunderschöne Teile! mir gefallen Stoffe sehr! Viele liebe weihnachtliche Grüße, Carmen

s'Shabbyhus hat gesagt…

Liebe Cathrin
Ach, welch schöne Weisswäsche! Ich bin ja schon sehr gespannt, was du uns als allererstes von deinen Nähkünsten zeigen wirst :-), ich wünsche dir eine gute Woche, ein Drücker Barbara

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Catherin
ich kann dich nur zu gut verstehen denn ein Leben ohne Weisswäsache ist zwar möglich aber mit ist es noch viel schöner,bin auch immer auf der Suche nach den schönen Schätzen und ein Ende ist noch nicht in Sicht;.)) Eine Bügelmaschine bestitze ich schon seit ewiger Zeit u ich möcht sie nicht missen,gerade für die Überschlaglaken ist sie optimal,bei mir steht sie im Haushaltsraum da ist sie immer einsatzbereit;.)))
ich wünsch dir eine wunderbatre Weihnachtszeit..
gggl. Grüße..Petra

Wohnpotpourri hat gesagt…

Liebe Catherin,
auch wenn ich selbst nicht viel poste so komm ich doch immer wieder bei deinem Blog vorbei um mich inspirieren zu lassen! Die Weißwäsche ist einfach nur wunderschön! Zur Bügelstation kann ich dir allerdings nichts sagen, da ich selbst immer lange Arme bekomm :-/
Der Nähkurs ist sicher ne tolle Idee, viel Spaß _ ich hätt den wohl auch besuchen sollen, dann wären meine Rollos wohl schneller fertig gewesen :-)

Eine wunderschöne besinnliche Zeit
lg, Sabine

Tinas vita bo hat gesagt…

Wunderschöne Weisswäsche!!

GGLG Tina

weisser traum hat gesagt…

morgen liebe catherin
traumhaft deine weisswäsche.
hab auch überall etwas davon, denn kann einfach nicht vorbeilaufen...liebs über alles besonders mit monogrammen und spitzen.
bin gaspannt aufs ergebniss.
sei lieb umarmt daniela

Finally White hat gesagt…

Moin liebe Catherin,

ja da hab ich mich wohl vertan...... und mich schon gewundert, warum die Sigrid nicht antwortet...... ;-)))

Also Deinem Weißwäscheproblem kann ich abhelfen..... ich wüsste da eine Adresse, die würde notfalls etwas davon aufnehmen, grins!

Und jaaaaaa, ich hab ja immer noch diesen Stockseehof oder wie der heißt im Auge, aber vielleicht klappt's ja auch vorher!?!

Wünsch Dir auch ein ganz zauberhaftes Weihnachtsfest und rutsch gut rein!
Viele liebe Grüße

Birgit

Vintage Girl hat gesagt…

Hallo liebe Catherin,

brauchst Du all die schönen Teile Weißwäsche wirklich?....Du willst nicht mal die Schränke entlasten und Dich von soviel Ballast trennen?...:0))))
Nee...im Ernst...wunderschöne Schätze hast Du da gesammelt...davon kann Frau nie genug haben.
Und so eine Bügelmaschine wäre sicher seeehr hilfreich.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute für´s neue Jahr.

Sei lieb gegrüßt,
Birgit

AngiLovesBlue hat gesagt…

Liebe Catherin,
wunderschöne Teilchen hast du, ein Traum. Habe mal probeweise mit einer "Hausmangel" von einer Tante gebügelt, hatte hinterher mehr Knicke drin als vorher, ist sicher auch reine Übung, genau wie das Nähen, ich habe es noch in der Schule gelernt, ein späterer Nähkurs hat mich nicht weiter gebracht. Wenn man gerade nähen kann, dann klappt irgendwie auch fast immer alles!
Ganz liebe Grüße
Angi

hotel mama hat gesagt…

Liebe Catherin!

Weihnachtsgruß und Weihnachtskuss
dass absolute mega Muss,
Verpackt in dickes Mailpapier
schick beides durch die Leitung dir.

Vielen Dank für die schönen Momente die du mir mit deinem Blog bereitet hast und ich freu mich schon auf 2012,denn ich bin mir sicher du wirst mir auch dann wieder ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern! Schön das es dich gibt!!!!

Frohe Festtage und guten Rutsch wünscht s’Stadthexerl URSULA

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebe Catherin,

deine Weißwäsche ist ein absoluter Traum!

Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes, gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar erholsame Stunden.

Herzliche Grüße,
Mary

Ansichtssache hat gesagt…

★ 。 • ˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •
•。★Gesegnete Weihnachten ★ 。* ˚ ˚ ˛ ˚ ˛ •
° 。 ° ˚* _Π_____*。*˚
˚ ˛ •˛•*/______/~\。˚ ˚ ˛
˚ ˛ •˛• | 田田|門| ˚
und einen guten Rutsch ins neue Jahr
2012

smilahome hat gesagt…

Liebe Catherin,

Du weißt, daß man in den Rauhnächten keine weiße Wäsche waschen soll?????
;-)

Ich wünsche Dir & Deiner Familie ein rundum entspanntes Weihnachtsfest!

Herzliche Grüsse, Bine

♫•*¨*•.¸¸ Merry * Christmas ¸¸.•*¨*•♫

*Seelenstübchen* hat gesagt…

♥Merry Christmas♥
GGLG♥Doris

Nuance francaise weisser traum hat gesagt…

zauberhaft
wünsche ein wunderbares neues jahr,
lg jenny

wäschewerkstatt hat gesagt…

Ich liebe auch die alte Weißwäsche!!!
Aber es geht doch nichts über die alte gute Heissmangel,da werden die guten Stücke eben am schönsten.
LG Andrea

Anonym hat gesagt…

Sammle auch seit langem alte, weiße Wäsche.Ich habe mir preisgünstig eine Dampfbügelpresse bei ebay ersteigert,bringt richtig Spaß damit zu "bügeln"im nu ist der krause Haufen in einem schönen,akkuraten Stapel verwandelt.Anschaffung lohnt sich.
Mit freundlichen Grüßen Angelika

Kommentar veröffentlichen