8. September 2010

Thema "Figur" ...

Mal mehr, mal weniger ist das ja bei Frau ein Thema. Im Sommer mehr, im Winter weniger... :-)
Nachfolgendes habe ich letzt in einer Zeitung entdeckt, und seitdem gehts mir irgendwie besser.

Das Leben sollte keine Reise sein
mit dem Ziel, attraktiv und mit
einem gut erhaltenen Körper im
Himmel anzukommen.
Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen, 
Schokolade in einer Hand,
Martini in der anderen, schreiend:
"Wow, was für eine Fahrt!"

Wobei die Schokolade und der Martini gern auch durch etwas anderes ersetzt werden können.

Damit wünsch' ich euch einen schönen Mittwochnachmittag. Ich verkriech' mich jetzt auf der Couch. Hier pfeift der Wind so ätzend ums Haus, da will ich garnicht raus.

Herzlichst,

Kommentare:

Shabby Landhaus hat gesagt…

Hallo Catherin,

geht mir auch soo!

Rund na und... hauptsach g´sund :o)

Würd mich jetzt gerne mit Dir auf die Couch kuscheln....aber kann net....streich gerade meine Küche fertig....damit Sie zum Esszimmer paßt...grins.

Wünsch Dir einen schönen Abend am Kamin!

Riesen Drücker und Bussale
Sigrid

Sanne hat gesagt…

Liebe Catherin,
jetzt musste ich doch grinsen....der Spruch ist gut...ja, man sollte sich echt öfter was gönnen...
Bei uns scheint das Wetter ähnlich wie bei Dir , Wind und Dauerregen...aber drinnen ist`s gemütlich...
Wünsche DIr einen kuscheligen Abend,
lieben Gruß,
Sanne

Fräulein Klein hat gesagt…

Liebe Catherin, man muss sich selber wohlfühlen das ist das wichtigste!
Wir hatten heute nochmal Glück (wider Erwarten), es hat die Sonne gescheint, aber morgen soll es anders sein!
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Dreams Come True hat gesagt…

Liebe Catherin,
ich bin runder geworden in letzte zeit, aber eigentlich geht es mir damit sehr gut. So lange ich nicht aus einander gehe wie ein Ballon, ist alles noch in grünen Bereich:-)

Vielen dank für deinen lieben Kommentar. Ich werde mich sehr freuen über deinen Besuch!!! WOW, das wäre wirklich schön!!! Ich schreibe noch darüber auf meinen Blog und gebe das Ort und termin durch.

Wunsche dir einen schönen Abend!
Liebste Grüße, Angie

Dreams Come True hat gesagt…

Ich bin nochmals:-)
was ich dir noch schreiben wollte.....
...ich muss immer und immer wieder mir dein Wohnzimmer einschauen und deine Lampe! es ist so schön das ich dir das umbedingt nochmals sagen wollte:-)))

Bussi, Angie

pureshabby hat gesagt…

Hallo Catherin, ja...sieht so aus als hätte ich es immer gewusst.;-)))

Martini ist ja sooooooooooooo lecker, und Schoki gehört zu meinen Grundnahrungsmitteln.

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße
Sabinchen

Beate hat gesagt…

Ich kämpfe auch immer mit den Pfunden.
Wie schreibst Du so treffend ? "Mal mehr, mal weniger." Im moment wieder mehr.

Habe kürzlich mal auf einem Blog etwas witziges gelesen, weiß aber nicht mehr bei wem,

IN mir lebt eine ganz dünne Frau , und die schreit sie will raus! Und damit sie still ist muß ich sie mit Schokolade füttern.

Ganz liebe Grüße
Beate

Salma hat gesagt…

hallo :)

ich bin ganz bei dir - gesundheit und wohlbefinden sind das wichtigste...

außerdem hab ich neulich auch einen passenden spruch zum thema gelesen:

"tief in mir ist eine schlanke frau, die unbedingt raus will. bisher konnte ich das biest aber mit keksen ruhig stellen"

in diesem sinne... ;)

lg
salma

VINTAGE hat gesagt…

och, wer nicht gerade mit dem immer-dünn-gen gesegnet ist, der kämpft sich halt von pfund zu pfund. selten kämpft er nach oben, meist nach unten. und der kampf ist wie roulette: die bank...., ähhhh die pfunde gewinnen fast immer.

zwei, drei total überflüssige nervereien haben in letzter zeit dazu geführt, dass ich zu häufig zu schoki und keks gegriffen habe. schwupps - schon hocken die nullen mit der einen zahl davor auf meinen hüften, grinsen mich im bad saudumm an und vermiesen mir so schon den tag, bevor er überhaupt angefangen hat.

kurze zeit später grinst mich dann aber auch wieder die schoki an. da ich leider recht vergesslich bin, habe ich natürlich genau in dem moment die grimassen aus dem badspiegel vergessen und will den zarten schmelz nicht enttäuschen.

kaum ist das stück schoki im mund verschwunden und schmilzt genüsslich zwischen zunge und gaumen, sticht von hinten der kiloteufel mit seinem dreizack in meinen allerwertesten und kreischt vollkommen hystherisch: "die breitseite war auch schon mal knackiger!"

oh, menno - wie werde ich bloss dieses bescheuerte jibber-alzheimer ohne entzugserscheinungen und zitterflattermann endgültig los????? .................

gglg und beso

VINTAGE

Lille Ting hat gesagt…

Wie weise ;O)))
Mir gehts wie Vintage, kann es nicht besser ausdrücken ;O))
also ab auf die Couch...
wünsch dir einen kuscheligen Tag!
ღ-liebe Grüße
Tini

Emmas Welt hat gesagt…

Was für ein wunderbares Zitat!! Und genau das Richtige, um ohne schlechtes Gewissen zu sündigen ☺
In diesem Sinne werde ich mich jetzt meinen Schoko-Cookies widmen!
Grüßi Emma

shabbylove hat gesagt…

Hallo liebe Catherin ,
na das mit dem Gewicht ist so eine Sache !
Das Gedicht ist jedenfalls genial :-)))
Aber sündigen muß ja auch sein sonst wären wir bestimmt unzufrieden aber so sind wir doch alle gut drauf !!!
GGLG.Diana

Silke hat gesagt…

Liebe Catherin,
ich glaube nur wer sich in seinem Körper wohlfühlt, kann richtig geniesen. Aber ich glaube auch, dass bei vielen Jahr vergehen, bis sie sich so akzeptieren wie sie sind, manche können das nie.
Aber das Zitat ist echt klasse.
Liebe Grüße
Silke

Kommentar veröffentlichen