31. Oktober 2012

Tag auch!

DAS muss doch ausgenutzt werden. Nachdem wir am Wochenende ordenliche Schneemengen abbekommen haben, scheint seit gestern die Sonne und fast alles ist wieder weg. 
Und da mir vorhin diese Helligkeit im Eßzimmer aufgefallen ist, hab' ich gleich losgelegt:

Dieses süße Röschen-Geschirr hab' ich von einer ganz Lieben bekommen. Ich freu' mich noch immer wie Bolle. Grins, guck' Sabinchen, passt doch perfekt, oder??


Diesen alten Stuhl hab ich letzt abgeschleppt. Der Händler schaute mich mitleidig an. Denn das Abschleifen sei ja eine Heidenarbeit und die Sitzfläche müßte auch gemacht werden. Häh?




Der Schrank mit meinen Schätzen passt perfekt in die Ecke. Sehr viel breiter hätte er nicht sein dürfen. Und drinnen ist es eng geworden. Die Großen mußten nach oben umziehen.




Und hier wird also gegessen, geredet, gepackt, genäht, geschrieben und und und...

So bleibts natürlich nicht. Das Thema Gardinen ist ein ganz großes. Zum Einen brauche ich 5 x das Gleiche. Dann noch die Stangen (ein Thema für sich). Und dann das Anbringen. Mein Mann trainiert bereits im Keller mit Hanteln. Denn ins Gemäuer ist hier fast nicht reinzukommen.


Und was stört hier das schöne Bild alter Bauernsilberleuchter? Genau. Die Schalter für Rolladen und Markise und die Steckdose. Da wird es wirklich Zeit für die Gardinen. Die hübschen dann alles zu.






Große Terrine, kleine Terrine. Die beiden mußten ebenfalls ausziehen. Wie sagt mein Bester? Alle Stellflächen sind zu. Wie recht er hat.



 Hier sieht man schon meinen Traum, der sich nach vielen Jahren erfüllt hat.



Nicht schwer zu erraten. Gell?




Ein schönes weißes Kinder-Eisenbett von Anno... Genau so sollte es aussehen. Der Händler hats mir sogar nach Hause gebracht. Und ich hab' blöd geguckt wie schwer das Ding ist. Nun is' auch diese Stellfläche zu.



Menno, dieser Post hat mich Nerven gekostet. Mittendrin war auf einmal alles weg. Einfach so. Schreiben konnte ich nur noch über HTML. Aber keine Bilder einfügen. Wie doof ist das denn? Hattet ihr das auch schon mal?

Ich wünsche allen, die morgen im Bettchen bleiben dürfen einen schönen Feiertag und vielleicht sogar ein verlängertes Wochenende. Für die anderen hoffe ich, dass der Donnerstag flott rumgeht.

Herzliche Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Catherin,
    ist das schön, wieder von dir zu lesen :O)
    Hab grad die Tage an dich gedacht, weil mir deine alte Schule wieder in die Finger gekommen ist...seufz...
    Wie ich sehe, hast du es aber auch hier schon richtig schön, dass Bettchen ist ja ein Traum und dass der alte Schrank so einen schönen Platz bekommen hat, toll!
    Auch von deiner Küche bin ich begeistert! Weiss gar nicht, ob ich dir das schon geschrieben hab...
    Ich schick dir liebe Grüße vom anderen Ende,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  2. OooOOOooohh, liebe Catherin,
    Dein neues Heim ist traumhaft geworden!! Alles so liebevoll hergerichtet, auch wenn noch nicht alles perfekt ist, aber das wird es meist nie ganz;O))
    Deine Küche ist übrigens auch wunderschön! Aber das hab ich bei Dir auch nicht anders erwartet! Hast ein gutes Händchen für die Einrichtung!
    Da könnt ich glatt ein bissel neidisch werden;O))
    Wir hatten ja auch richtig Schnee, zum Glück ist er heute fast wieder weg!7Wir hatten heute Feiertag und morgen gehts wieder auf Arbeit!
    Machs Dir gemütlich in Deinem schönen Heim!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Catherin,
    sehr schön schaut alles aus, voll gemütlich, ich hoffe ihr habt euch gut eingelebt.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Sieht alles wunderschön und gemütlich bei dir aus.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast so wunderschöne alte Möbel. Auf eine Truhenbank und einen alten Tisch bin ich ja auch noch scharf :)
    Ganz liebe grüße und happy Halloween,
    Emma

    AntwortenLöschen
  6. An alle: Das sieht in Natura viel viel viel schöner aus.
    Catherin hat ein Händchen für`s dekorieren.
    Traumhafte Sachen, aber eben NICHT zugestellt.......wie bei mir......ähem.-))

    Ja, morgen Feiertag, ich gähne jetzt schon.

    Habt einen wunderschönen Tag ihr zwei!

    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Catherine! Bei Dir sieht es immer hübscher aus... zauberhaft!! Und das Kinderbettchen... einfach himmlisch ;), ich liebe es im Moment auch so sehr im Wohnzimmer und unsere 4-Beiner auch !!! Wünsche Dir beim Einrichten weiterhin viel Spass & Freude. Herzlichste Grüsse, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Catherin,
    ohhhhh, ist das schön bei Dir! Das Bett ist der Knaller.
    Das Thema Gardinen finde ich auch immer sehr schwer, aber ich bin sicher Du findest noch Schöne.
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du Hübsche♥ Das ist ja sooo ein zauberhaftes Esszimmer, und das Bett ist ein Hammer!!! GGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  10. So beautiful photos. I follow you now.

    AntwortenLöschen
  11. Ohh.. was für ein schöner Anblick!!.. so viele Fenster.. ob mit oder ohne Gardinen.. einfach TRAUMHAFTSCHÖÖÖN..
    ♥-liche Grüßchen
    Gina

    AntwortenLöschen
  12. Es ist ja sooooooooo schön bei dir und deine Terrinen-Sammlung ist der absolute Knaller......Von deinem Tagesbett will ich gar nicht reden!
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ...sieht alles so wundervoll aus...Kompliment!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Catherin,
    wie traumhaft schön ist es bei Dir....hast Du noch ein Zimmer frei? ;o)))))
    Das Kinderbett ist so zauberhaft.
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen, du Liebe
    Ach es sieht einfach traumhaft aus bei dir. Das alte kinderbett ist der Knaller!!!
    Vorhänge sind bei mir auch immer mal wieder ein Thema. Sie sollen gewisse Sachen schön abdecken und trotzdem nirgens "im Weg" sein, genug Licht ins Zimmer lassen..... usw - die Anforderungen sind hoch!!!
    Du wirst bestimmt eine ganz tolle Lösung finden!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  16. Meine Liebe,
    sieht soo schön aus, schwer verliebt bin ich in Dein traumhaftes Eisengitterbett...wow,einfach nur zum reinlümmeln,
    glg aus dem Hohen Norden, haben Dich bei Angie vermisst ;)

    justys

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Catherin
    zauberhaft sieht es bei dir aus und nach all dem Umzugsstress hast du noch so ein Lieblingsteil gefunden,du wirst sehen es gibt kaum etwas schöneres als so ein Kinderbettchen;.))Das Thema Gardinen zieht sich bei uns auch schon lange hin,aber irgendwann findet man schon noch das passende u. ohne moderne Technik lässt es sich auch im Shabby Wohntraum nicht angenehm leben;.))
    ich wünsch dir einen schönen Feiertag gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  18. Uih....das sieht ja alles toll aus....das Kinderbettchen ....seufz
    Mir gefällt es auch ohne Gardinen....super hell!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende!!!!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Catherin,
    ooohhh es sieht bei Dir wieder so schön aus.

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Catherin,

    traumhaft sieht es bei Dir aus. Du hast alles so schön hergerichtet. Und so viele schöne Bauernsilber Kerzenleuchter, wunderschön.
    Ja, das Eisenbett ist wirklich ein Prachtstück. Kennst Du den Vossberg Versand, dort gibt es wunderschöne Gardinen aus weißem zarten Baumwollstoff und garnicht so teuer.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Catherin,

    Ich bin soeben zufällig auf deinen Blog gestoßen, und ich muss sagen ch bin hin und weg.
    Ich liebe deinen Stiel sehr.
    Un dich freue mich auf neue posts.

    Gerne kannst du einen Blick auf meinem Blog werfen ( Ich denke er wird dir gefallen )

    Viele liebe Grüße und einen wunderbaren Abend.
    Herzlichst Marcel

    AntwortenLöschen